Die 8 besten WordPress-Theme-Detektoren im Jahr 2024 (manuelle Methode enthalten)

Haben Sie schon einmal eine schöne und schnelle WordPress-Website gesehen und sich gefragt, welches Thema sie verwendet? Hier sind die besten WordPress Theme-Detektoren. Wir haben auch eine manuelle Methode zur Erkennung integriert.

Haben Sie sich jemals gefragt, welche WordPress Thema a website is using? You are not alone. It is normal when you see a fast, well-performing website to be curious about the stack powering the site.

Die Wahl des richtigen WordPress-Themes ist keine leichte Aufgabe. Es ist sehr schwierig, ein Thema zu finden, das alle Kästchen für Sie ankreuzt. Vor allem, wenn Sie kein Programmierer sind. Wenn Sie also auf eine Site mit einem Design und einer Leistung stoßen, die Sie lieben, möchten Sie vielleicht den Namen des Themas wissen, das diese Site antreibt.

Die gute Nachricht ist, dass es einfach und unkompliziert ist, ein WordPress-Theme zu finden, das von jeder Website unterstützt wird WordPress benutzt.

If you are looking for Superfast and SEO friendly WordPress themes, you may want to look at the list of the beste und schnellste WordPress-Themes.

Es gibt zwei beliebte Methoden, um zu überprüfen, welches WordPress-Theme eine Website verwendet. Die erste Methode ist die manuelle Überprüfung. Und die zweite Methode ist die Verwendung von Online-Tools. Beide Methoden werden in diesem Artikel behandelt.

So finden Sie ein WordPress-Theme, das eine Website manuell verwendet

Befolgen Sie diese Schritte, um ein WordPress zu finden, das eine Website manuell verwendet:

1. Quellcode prüfen

Das Anzeigen des Quellcodes der Website, die Sie kennen möchten, ist der erste Schritt. Dies zu tun ist einfach.

Klicken Sie bei Google Chrome und den meisten Browsern mit der rechten Maustaste auf die Website und klicken Sie auf "Seitenquelle anzeigen".

Überprüfen Sie den Quellcode

Alternativ können Sie den Quellcode wie folgt öffnen.

Chrome > STRG + U

Firefox > STRG + U

Microsoft Edge > STRG + U

Opera > STRG + U

2. Suche nach Themenordner

WordPress-Themes werden im Theme-Ordner gespeichert, der sich im WP Content-Ordner befindet. Um also schnell zum Namen des Themes zu gelangen, suchen Sie nach dem Theme-Ordner. Um es einfacher zu machen, füge das wp-content-Verzeichnis zur Suche hinzu. Also suchen wp-content / themes /. Der Name des Themes sollte das nächste Element nach dem letzten Schrägstrich (/) sein.

Sobald Sie den Quellcode anzeigen können, führen Sie eine Suche nach „wp-content/themes/“ durch

Verwenden Sie einfach STRG + F und geben Sie wp-content/themes/ ein oder kopieren Sie es und fügen Sie es ein, um zu suchen.

Wenn Sie im Quellcode nach wp-content/themes/ suchen, suchen wir nach dem nächsten Wort nach dem letzten Schrägstrich. Das ist der Themenname.

Diese Website verwendet GeneratePress, wie Sie im Screenshot unten sehen können.

Suchen Sie nach Thema 1

Welchen Namen auch immer Sie dort sehen, Sie können ihn kopieren und in Google nach weiteren Informationen zum Thema suchen.

3. Überprüfen Sie style.css

Wenn Sie weitere Details wie die URL des Themas und den Namen des Themenautors usw. benötigen. Dann müssen Sie in die style.css schauen.

Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Adresse zu kopieren, die wp-content/themes/ enthält, und style.css direkt nach dem Namen des Designs hinzuzufügen und dann in einen Browser einzugeben.

Wenn Sie dies beispielsweise im Quellcode finden:

https://test.com/wp-content/themes/generatepress/assets/js/classList.min.js

Entfernen Sie alles direkt nach dem Theme-Namen und fügen Sie style.css hinzu. Es wird jetzt wie unten aussehen;

https://test.com/wp-content/themes/generatepress/style.css

Sobald Sie dies in einen Browser eingeben, können Sie den Namen von

Top 7 WordPress Theme-Detektoren

Eine andere Methode besteht darin, Online-Tools zu verwenden, um herauszufinden, welches WordPress-Theme eine Website verwendet. Alles, was Sie tun müssen, ist die URL der Site einzugeben und diese Tools scannen die Site und sagen Ihnen, welches Thema sie verwenden.

Im Folgenden finden Sie die besten Tools, um herauszufinden, welches WordPress-Theme eine Website verwendet:

1. Themedect.com

Themendetect.com

Themendetect.com ist das herausragendste Tool zur Verwendung und Erkennung von WordPress-Themes. Geben Sie einfach die URL der Site ein und klicken Sie auf "Thema erkennen".

Es ist der schnellste WordPress-Theme-Detektor in meiner Forschung und meinem Test. Sie erhalten auch eine Liste der am häufigsten erkannten WordPress-Themes.

2. WpDetektor

WpDetektor

WpDetektor ist ein weiteres superschnelles Tool, um automatisch zu überprüfen, welches Theme eine WordPress-Website verwendet.

This tool can also detect WordPress Plugin that a website is using. It will also bring out hosting information and some basic SEO information

Sie müssen lediglich die URL einer beliebigen WordPress-Website eingeben und eingeben. Es bringt jedes Detail zu Theme und Plugins.

3.isItWP

IsItWP

IsItWP ist ein sehr beliebter Dienst zum Erkennen von WordPress-Themes. Geben Sie einfach die Website ein und geben Sie sie ein, dann lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sie zaubern.

Dieses Tool teilt Ihnen auch die Plugins mit, die eine Website verwendet, das Webhosting einer Website und mehr.

4. WPThemeDetector

WPThemeDetector

WPThemeDetector ist ein innovatives Tool, um die Themes und Plugins zu überprüfen, die eine WordPress-Website verwendet. Geben Sie einfach die Website-URL ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Diese Site bietet auch die Liste der Top-Themes und Plugins, die auf WordPress-Sites auf ihrer Plattform erkannt wurden.

5. ScanWP

ScanWP

ScanWP ist ein leistungsstarkes Detektor-Tool, das in der Lage ist, das Thema, das Plugin und das Webhosting zu erkennen, die eine WordPress-basierte Website verwendet.

Sie kennen den Preis des Themas, den Autor des Themas und vieles mehr

Es kann auch viele andere Dinge identifizieren. Es kann die Konkurrenten der Website, die Keywords der Website, Domain-Informationen und einige Backlinks erkennen. Diese zusätzlichen Details scheinen von Semush unterstützt zu werden.

6. Gochyus

Gochyu

Gochyu kann leicht das WordPress-Theme erkennen, das jede mit WordPress betriebene Website verwendet. Sie müssen lediglich die URL der Website eingeben.

Es kann auch WordPress-Hosting und Plugins erkennen. Es funktioniert einfach.

7. WordPress Theme Detector und Plugins Detector

WordPress Theme Detector und Plugins Detector

WordPress Theme Detector und Plugins Detector ist eine Chrome-Erweiterung, die das WordPress-Theme, das eine Website verwendet, leicht erkennen kann. Es kann auch die Plugins erkennen.

Um dieses Plugin nutzen zu können, müssen Sie es in Ihrem Browser installieren. Klicken Sie dann einfach auf das Symbol, wenn Sie das Thema oder das Plugin überprüfen möchten, das eine Website verwendet.

8. Multifox-WordPress-Design-Erkennungstool

Multifox WordPress Theme Detector

WordPress Theme Detector Tool ist ein fein gestaltetes kostenloses WordPress-Theme-Erkennungstool, um das Thema zu finden, das eine WordPress-Website verwendet. Es ist ein 100% kostenloses Tool, mit dem jeder das Thema innerhalb einer Minute finden kann.

Es gibt Zeiten, in denen wir über das Website-Design erstaunt sind und das bestimmte Thema finden möchten, das die Website verwendet.

Platzieren Sie also einfach die Website-URL in diesem Tool, und in einer Minute werden die Themeninformationen angezeigt. Es hilft Ihnen auch herauszufinden, ob die Website mit WordPress erstellt wurde.

Mfon Abel Ekene

Mfon Abel Ekene

Es macht mir Spaß, Inhalte zu erstellen, die hilfreich sind. Meine Leidenschaft ist es, der Internetbevölkerung zu helfen, das zu finden, was sie brauchen, indem ich sie in die richtige Richtung weise. Es ist das, was ich liebe, und ich habe viele Stunden der Recherche und des Testens investiert, um sicherzustellen, dass ich mit meinen Inhalten auf TargetTrend genau das tue.

Artikel: 47

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *