Templ vs Cloudways: Was ist besser und schneller?

Templ und Cloudways sind zwei großartige Optionen, um eine Website zu hosten. Aber welche davon ist besser und schneller? Hier ist der detaillierteste Vergleich zwischen Templ und Cloudways

Wenn Sie einen Blog oder ein E-Commerce-Unternehmen betreiben, werden Sie sich in Bezug auf den von Ihnen verwendeten Webhost höchstwahrscheinlich Sorgen machen: Geschwindigkeit und Unterstützung.

Es gibt viele Webhosting-Unternehmen, die unbegrenzte Bandbreite und fast unbegrenzt alles versprechen, aber wenn Sie sie ausprobieren, werden Sie sie möglicherweise langsam, nicht reagierend und wertlos finden.

Viele dieser schlechten Webhosts werden von Bloggern nur zum Zwecke des Affiliate-Verdienens beworben. Das machen aber nicht alle Blogger.

Der beste Weg, um Webhosts zu vergleichen, besteht darin, sie selbst zu testen und ihre Leistung zu sehen. In diesem Beitrag vergleichen wir Cloudways und Templ. Dank WebHostingDoc haben Sie Live-Beispielseiten, die auf Cloudways und Templ gehostet werden, um sie selbst zu testen und zu vergleichen.

Cloudways ist eine verwaltete Cloud-Hosting-Plattform, die Kunden dabei unterstützt, Server von ausgewählten Cloud-Anbietern auf ihrer Plattform zu betreiben. Sie wurden 2009 gegründet.

Tempel ist ein verwaltetes WordPress- und WooCommerce-Hosting-Unternehmen, das die Leistungsfähigkeit von Google Cloud und Google Cloud CDN nutzt. Sie wurden 2017 gegründet.

Ich habe viele Websites auf Cloudways gehostet, aber irgendwann habe ich beschlossen, andere Optionen auszuprobieren, dann habe ich Templ ausprobiert und war überwältigt, wie gut sie waren und doch reden nicht alle darüber. Sie können meine lesen Cloudways Bewertung und Tempel-Rezension.

Stapel und Funktionen

Die Grundlage eines guten Webhosting-Unternehmens ist die Technologie, die seine Plattform antreibt. Und auch die Funktionen, die das Hosten einer Website mit ihnen so einfach wie möglich machen.

Hier sind einige wichtige Vergleiche der Funktionen und des Stapels von Cloudways und Templ

EigenschaftenCloudwaysTempel
Infrastruktur:DigitalOcean, Vultr, Linode, Google Cloud und AWSCumolocity
Webserver:NginxNginx
Objektcache:Memcached (Redis verfügbar)Redis
Datenbank:MariaDBMariaDB
Cache:Breeze-Plugin (Lack verfügbar)Serverbasierter Cache
PHP:7 und höher7 und höher
CDN:Cloudways CDN ab $1 (verwendet Stackpath)Google Cloud-CDN
Skalierbarkeit:SkalierbarSkalierbar
Dateikomprimierung:Gzip-KomprimierungBrotli
Email:Nein (optionales Rackspace-Add-on $1/Monat)Ja, aber nur Weiterleitung
Verwaltetes WordPress:HalbverwaltetVoll geschafft
Remote-Backup:VerfügbarVerfügbar
Hilfe zur Geschwindigkeitsoptimierung:Nicht verfügbarAuf Anfrage verfügbar
Kundendienst:Durchschnittlicher Support, aber kostenpflichtiger Support für 100 oder 500 USD pro MonatExzellenter Support kostenlos verfügbar
Migration:1 kostenlose Migration, zusätzliche Migration wird berechnetKostenlose unbegrenzte Migration
WP CLI:VerfügbarVerfügbar
Zusätzliche Tools:Zahlreiche ZusatztoolsZahlreiche Zusatztools
WooCommerce-Support:jaja
Kostenlose Testphase:Kostenlose Testversion verfügbarKostenlose Testversion verfügbar

In Bezug auf Funktionen sind sowohl Cloudways als auch Templ mit Funktionen ausgestattet. Hier ist es schwer, einen Gewinner auszuwählen. Aber ich liebe die Verwendung von Google Cloud CDN durch Templ, da es mehr PoPs auf der ganzen Welt hat und als das schnellste CDN in vielen Ländern.

Benutzeroberfläche (UI)

Beide haben eine sehr gute Benutzeroberfläche, aber Cloudways ist für technisch nicht versierte Benutzer verwirrender. Aber auch nach längerer Nutzung kein Problem.

Hier ist die Schnittstelle, die Sie treffen, wenn Sie sich bei Cloudways anmelden.

Cloudways UI

Von dort aus müssen Sie zu Ihren Anwendungen navigieren und dann eine Website auswählen.

Hier ist die Benutzeroberfläche, die Sie treffen, wenn Sie sich bei Templ . anmelden

Templ UI

Für Nicht-Techniker ist es etwas einfacher.

Schnelligkeit

Wer ist schneller zwischen Cloudways und Templ?

Es gibt viele Dinge, auf die man bei einem Geschwindigkeitstest achten muss, aber derzeit ist das Wichtigste bei einem Geschwindigkeitstest die Kern-Web-Vitale. Dies sind die Metriken, anhand derer Google Websites nach der Geschwindigkeit rankt.

Wir haben zwei Live-Websites auf WebHostingDoc erstellt. Einer wird auf Cloudways gehostet und der andere wird auf Templ gehostet. Beide Sites haben den gleichen Inhalt, nur ihre Namen und Serverstandorte sind der Hauptunterschied. Sie benutzen beide GeneratePress.

Beachten Sie vor dem Testen, dass sich das Rechenzentrum für die Templ-Website in Iowa USA befindet, während sich das Rechenzentrum für Cloudways in Frankfurt Deutschland befindet. Um ein faires Ergebnis zu erhalten, testen Sie sie also von einem Standort aus, der ihren Rechenzentren am nächsten ist. Beide Hosting-Unternehmen verfügen über Rechenzentren auf der ganzen Welt.

Tempel: https://templ.webhostingdoc.com

Cloudways: https://cloudways.webhostingdoc.com

Bitte beachten Sie, dass auf beiden Seiten keine Optimierung vorgenommen wurde und außer dem Standard kein Plugin installiert wurde. Was Sie testen, ist die rohe Leistung jedes Hosts.

Jeder, der sehr geschickt ist, kann eine Website optimieren. Aber für die Ungelernten müssen sie so viel bezahlen, damit Experten optimieren können. Der Grund ist, dass ich die Standardeinstellungen jedes Hosts verwenden muss. Für jede Site ist kein CDN aktiv.

Google PageSpeed ​​Insights-Testst und Core Web Vitals-Test

Test-Tempel:

Templ Google PageSpeed Insight
Templ Core Web Vitals

From the above PageSpeed Insights test of Templ, it scored 100 on mobile. The FCP, LCP average 1.3s and the CLS is 0.

Cloudways testen:

Cloudways PageSpeed Insights
Cloudways Core Web Vitals

Aus dem obigen PageSpeed ​​Insights-Test von Cloudways hat es 100 auf Mobilgeräten erreicht. FCP ist 1.4, LCP ist 1.5 und CLS ist 0.

Zusammenfassung von PageSpeed ​​Insights und Core Web Vital Test:

MetrikCloudwaysTempel
PSI-Wert:100100
Erste zufriedene Farbe:1.4er-Jahre1.3er-Jahre
Größte zufriedene Farbe:1.5er-Jahre1.3er-Jahre
Kumulative Layoutverschiebung:00
Zeit für Interaktivität:1.4er-Jahre1.3er-Jahre
Gesamtsperrzeit:0ms0ms
Geschwindigkeitsindex:1.4er-Jahre1.3er-Jahre

Der Gewinner hier ist Templ.

GTmetrix-Test

Cloudways testen

Cloudways GTmetix score

Im obigen GTmetix-Test hat Cloudways die Note A erhalten. Die Leistung beträgt 100 % und die Struktur 99 %. LCP beträgt 296 ms. TBT und CLS sind 0.

Testen von Temp

Templ GTmetix score

Aus dem obigen GTmetix-Test hat Templ die Note A erhalten. Leistung und Struktur sind beide 100 %. LCP beträgt 448 ms. TBT und CLS sind beide 0.

Zusammenfassung GTmetrix-Test

MetrischCloudwaysTempel
Erhaltung:AA
Eigenschaften:100%100%
Struktur:99%100%
LCP:296ms448ms
TBT:0ms0ms
CLS:00

Von oben ist es ein Unentschieden.

TTFB über Bytecheck

Die Zeit bis zum ersten Byte (TTFB) ist eine der besten Möglichkeiten, einen Webhost zu testen. Es zeigt, wie schnell ihr Webserver auf eine Anfrage reagiert. Dafür verwende ich bytecheck.com.

Testen von Temp

TTFB Templ

Aus dem obigen Bytecheck-Test hat Templ eine TTFB von 2ms

Cloudways testen

TTFB Cloudways

Aus dem obigen TTFB-Test hatte Cloudways eine TTFB von 107 ms.

Zusammenfassung des TTFB-Tests

MetrikCloudwaysTempel
TTFB:107ms2ms
Gesamtzeit:374 ms179 ms
DNS:37.77 ms44.87 ms
Verbinden:106.89 ms2.31 ms
SSL:122.33 ms128.33 ms
Senden:0.08 ms0.10 ms
Warten:106.84 ms2.30 ms
Erhalten:0.05 ms0.86 ms

Aus den oben genannten Gründen ist Templ der klare Gewinner.

Pingdom-Test

Cloudways testen

Cloudways GTmetrix

Aus dem obigen Pingdom-Test hat Cloudways eine A-Note mit einer Ladezeit von 177 ms erhalten

Testen von Temp

Templ GTmetrix

Aus dem obigen Pingdom-Test hat Templ eine A-Note mit einer Ladezeit von 242 ms erhalten

Zusammenfassung des Pingdom-Tests

MetrikCloudwaysTempel
Leistungsklasse:AA
Ladezeit:177 ms242 ms
Seitengröße:118.3 KB 114.3 KB
Anfragen:1011

Aus dem oben Gesagten gewinnt Cloudways bei der Ladezeit, aber ich muss zugeben, dass es unfair ist. Da sich das Cloudways-Rechenzentrum des Standorts in Frankfurt befindet und der Test aus Frankfurt kam, sollte es also schnell gehen. Das Rechenzentrum von Templ befindet sich in Iowa, aber der Test fand in Washington DC statt, das 1,608.9 km entfernt ist.

Unterstützung

Sowohl Cloudways als auch Templ bieten Live-Chat-Support.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass der Cloudways-Support begrenzt ist, es sei denn, Sie zahlen für den erweiterten und Premium-Support. Der erweiterte Support kostet 100 USD/Monat und der Premium-Support kostet 500 USD/Monat.

Während Sie Unterstützung erhalten können, ohne etwas zu bezahlen, handelt es sich hauptsächlich um Guides. Sie weisen Sie auf Online-Ressourcen hin.

Aber mit Templ erhalten Sie kostenlosen Premium-Support. Sie können Ihnen beispielsweise bei der Fehlerbehebung und Überprüfung Ihrer Website helfen und Ihnen helfen, das Problem zu beheben, ohne dass Sie etwas tun müssen.

Dadurch eignet sich Templ eher für weniger technische Personen. Für diejenigen, die gerne selbst Änderungen vornehmen, ist dies kein Problem.

Zusammenfassung

Both Cloudways and Templ are fast web hosts. Only very little separates them. I like the many add-ons available at Cloudways. But I also like the support level and Google Cloud CDN at Templ.

Egal für welches Sie sich entscheiden, Sie werden glücklich sein. Wenn Sie jedoch weniger technisch sind, sollte Templ Ihre Wahl sein. Aber wenn es kein Problem ist, Dinge zu reparieren, ist Cloudways auch eine gute Wahl.

Die gute Nachricht ist, dass beide eine kostenlose Testversion anbieten. Sie können sie kostenlos testen und Ihre Wahl treffen.

Mfon Abel Ekene

Mfon Abel Ekene

Es macht mir Spaß, Inhalte zu erstellen, die hilfreich sind. Meine Leidenschaft ist es, der Internetbevölkerung zu helfen, das zu finden, was sie brauchen, indem ich sie in die richtige Richtung weise. Es ist das, was ich liebe, und ich habe viele Stunden der Recherche und des Testens investiert, um sicherzustellen, dass ich mit meinen Inhalten auf TargetTrend genau das tue.

Artikel: 48

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

2 Kommentare

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *