Die 10 besten Static-Site-Generatoren im Jahr 2024

Sie müssen sich für einen statischen Site-Generator entscheiden, sind sich aber nicht sicher, wie die Angebote da draußen abschneiden? Diese Top-10-Liste hilft Ihnen, die richtige Wahl zu treffen

Statische Site-Generatoren sind aufgrund der vielen Vorteile, die sie bieten, in aller Munde. Sie können alle reine HTML-Seiten produzieren, aber einige produzieren mehr oder bieten mehr Funktionen als andere.

Zu den Vorteilen der Verwendung von SSGs (Static Site Generators) gehören eine verbesserte Ladegeschwindigkeit und Sicherheit der Website, da kein Server zum Analysieren von Befehlen vorhanden ist. Es bietet auch einen effizienteren Website-Erstellungsprozess, da die Verwendung eines Generators das manuelle Codieren von HTML übertrifft.

Diese Liste der verschiedenen statischen Site-Generatoren enthält nur die beliebtesten Pakete, die auch über einzigartige Funktionen oder Vorteile gegenüber den anderen verfügen. Dies sollte Ihnen bei der schnellen Auswahl des besten Werkzeugs für den Job helfen.

Top 10 statische Site-Generatoren

Name und VornamePlattformVorteileWebseite
GatsbyReact.js und GraphQLUmfangreiche Plugins, PWAgatsbyjs.com
11tyLäuft auf Node.jsEinfach und leistungsstark11ty.dev
SculpinLäuft auf PHPIdeal für PHP-Programmierersculpin.io
HugoLäuft unterwegsSchnelle Bauzeitengohugo.io
JekyllLäuft auf RubyKostenloses Github-Hosting, große Communityjekyllrb.com
Next.jsReact.js und Node.jsBietet ein React.js-Frameworknextjs.org
PelikanLäuft auf PythonIdeal für Python-Programmierergetpelican.com
GrimmigVue.js und GraphQLUmfangreiche Plugins, PWAGridsome.org
Scullywinklig.jsVorgerenderte Angular-Appscully.io
VuepressVue.jsMinimalistisches SPA-Gefühlvuepress.vuejs.org

1.Gatsby

Gatsby

Wenn Sie nicht wissen, welche SSG Sie wählen sollen, dann überlegen Sie es sich Gatsby weil es nicht ohne Grund sehr beliebt ist. Gatsby basiert auf dem beliebten React.js-Framework und bietet daher sofort eine beeindruckende Benutzeroberfläche.

Die Seiten werden reibungslos geladen und die nächsten Seiten werden vorab abgerufen, um dem Benutzer dank React.js das PWA-Gefühl (Progressive Web App) einer nativen Anwendung zu vermitteln.

Zweitens hat es eine blühende Community mit über 2,000 Plugins. Dies macht es einfach, ein Plugin für fast alles zu finden, was Sie tun möchten. Zum Beispiel gibt es ein Plugin, um Beiträge automatisch aus einem WordPress-Blog zu ziehen und in eine statische Website umzuwandeln.

Gatsby hat auch kommerzielle Unterstützung und dazu gehört der Gatsby Cloud-Dienst, der es einfacher macht, Ihre statischen Websites zu erstellen und zu hosten. Darüber hinaus gibt es professionelle Unterstützung, um Ihre Leistung zu steigern.

Es gibt so viel, was Sie mit Gatsby tun können. Die Community ist auch da, um zu helfen, einschließlich der detaillierten Dokumentationsseiten. Es lohnt sich also, vorbeizuschauen.

Lesen Sie unsere WordPress vs. Gatsby Vergleich.

2. 11ty (Elfzig)

11ty

"Eleventy ist ein einfacherer statischer Site-Generator“. Das sagt seine Website und genau das ist es. Wenn Sie der Typ sind, der "schlank und gemein" mag, dann ist 11ty vielleicht das Richtige für Sie.

11ty läuft auf Node.js, daher gibt es praktisch kein JavaScript-Framework zu lernen. Die Bedienung ist einfach und direkt auf den Punkt gebracht, und was ihm an Funktionen fehlt, liefert es an Geschwindigkeit.

Eleventy generiert reines HTML und das gibt ihm die Geschwindigkeit. Aber die Unterstützung unabhängiger Template-Engines macht es zu einem Werkzeug für Profis.

Sie können Ihre Website mit bis zu 10 Vorlagensprachen gestalten und sie alle auf derselben Seite schreiben, von HTML, Markdown, Liquid, Nunjucks, Haml und so weiter.

Wenn Sie ein erfahrener Programmierer sind oder einfach nur etwas Einzigartiges bauen möchten, das Sie genau auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden können, dann sollten Sie diesen Generator ausprobieren.

Sie können unsere WordPress vs 11ty Vergleich

3. Sculpin

Sculpin

Die Revolution von JAMstack (JavaScript APIs & Markup) scheint darauf ausgerichtet zu sein, serverseitige Sprachen wie PHP auszulöschen, aber Sculpin macht eine mutige Aussage als PHP-basierter statischer Site-Generator.

Das ist eine gute Nachricht für die Schar der PHP-Entwickler, die in Sculpin eine vertraute Umgebung vorfinden, insbesondere wenn es um Erweiterungen geht.

Sculpin wird mit dem PHP-Paketmanager-Composer installiert, sodass Sie sich keine Sorgen über Abhängigkeiten machen müssen. Es basiert auch auf dem PHP-Framework Symfony und ermöglicht es, erweiterte und erstaunliche Funktionen zu erstellen.

Sculpin verwendet Markdown, HTML und Twig, eine moderne und leicht zu erlernende Template-Engine.

4. Hugo

Hugo

Hugo ist eine weitere interessante SSG. Es basiert auf der Go-Sprache der C-Familie, die von Google entwickelt wurde und für ihre Geschwindigkeit bekannt ist. Damit ist Hugo laut seinen Entwicklern: Das weltweit schnellste Framework zum Erstellen von Websites.

Sie können Hugo in Linux-, Windows- und macOS-Umgebungen installieren. Außerdem gibt es über 300 Themen, die Ihnen helfen, jedes Projekt zu starten.

Hugo ist mehrsprachig, gibt seinen Inhalt in mehreren Formaten wie JSON und AMP aus und bietet viele Funktionen sofort und ohne Plugin.

5. Jekyll

Jekyll

Von allen Generatoren auf dieser Liste, Jekyll gibt es wohl am längsten. Es wurde bereits 2008 veröffentlicht und seine Popularität trug dazu bei, die aktuelle JAMstack-Bewegung anzukurbeln.

Jekyll wurde mit Ruby geschrieben, daher ist es eine gute Wahl für Ruby on Rails-Entwickler. Sie können damit alles erstellen, von einfachen Websites bis hin zu Blogs und ernsthafteren Projekten wie Github.

Die Migration eines Blogs mit Jekyll ist sehr einfach, da es sich um einen Blog-fähigen Generator handelt. Es ist in der Lage, alle benötigten Informationen aus Seiten, Beiträgen, Kategorien und Permalinks aus einem Blog mit Leichtigkeit zu ziehen. Sie können Markdown, Liquid, HTML und CSS verwenden, um Ihre ausgewählten Vorlagen zu erstellen.

Als einer der ältesten statischen Site-Generatoren ist Jekyll auch beliebt und wird von einer großen Community unterstützt. Außerdem können Sie Ihre statischen Jekyll-Sites kostenlos auf Github hosten, da die Site auf Jekyll läuft.

6. Next.js

Next.js

Next.js ist ein JavaScript-Framework, das auf dem React.js-Framework basiert. Das bedeutet, dass Sie sowohl das React.js-Framework als auch die Node.js-Umgebung benötigen, um Next.js auszuführen.

Sie können Next.js verwenden, um entweder Seiten zur Erstellungszeit zu generieren oder die Seiten zur Anforderungszeit zu rendern. Diese Funktion macht es zu einem Hybridsystem mit Bildunterstützung, Analyse, Dateisystem, API-Routen und integrierter CSS-Unterstützung.

Viele namhafte Marken betreiben Next.js und dies erklärt seine Nützlichkeit. Einer davon ist TikTok. Das einzige Problem hier ist die Lernkurve, da Sie Next.js, React.js und Node.js kennen müssen, damit die Dinge funktionieren. Puh!

7. Pelikan

Pelikan

Das Pelikan Der statische Site-Generator ist nicht so funktionsreich wie die anderen Generatoren hier und konkurriert auch nicht in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit oder Installationsfreundlichkeit. Was es jedoch bietet, ist eine Python-Umgebung.

Hier gibt es zwei Vorteile. Erstens können Python-Liebhaber an ihren Lieblingskonsolen arbeiten, und zweitens ist es für jeden Python-Experten einfacher, die Funktionalität des Generators zu erweitern.

Pelican ist nicht so ausgereift wie die meisten anderen Projekte auf dieser Liste, akzeptiert jedoch reStructuredText- und Markdown-Dateien für Inhalte, Themen, Atom-/RSS-Feeds und die Möglichkeit, Daten aus einem WordPress-Blog zu importieren.

8. Grimmig

Grimmig

Entwickelt auf dem Vue.js-Framework und unter Verwendung von GraphQL für Datenimporte, Grimmig erzeugt statische PWA-Seiten auf ähnliche Weise wie Gatsby. Sie werden schnell und schön geladen, mit Seitenvorabruf für ein natives App-Feeling.

Obwohl das Gridsome-Projekt jünger ist, bietet es eine breite Palette von Plugins, die bei allen Arten von Anwendungen helfen, wodurch es auch mit Gatsby vergleichbar ist.

Es ist jedoch für Entwickler des Vue-Frameworks gedacht, genauso wie Gatsby für das React-Framework. Die Community mag zwar kleiner sein, aber sie wächst.

9. Scully

Scully

Scully ist ein statischer Site-Generator für Angular-Apps. Dies bedeutet, dass Sie Ihre vollständige App zunächst auf Angular erstellen müssen, bevor Sie sie in HTML und CSS rendern.

Zu den Vorteilen gehört, dass der Benutzer nicht warten muss, bis die gesamte Angular-App geladen und gerendert wurde, bevor er mit Ihrer Seite interagiert. Jede angeforderte Seite wird sofort gerendert.

Sobald die einzelne Seite jedoch geladen ist, kann die vollständige Angular-App geladen werden, um dem Benutzer die SPA-Erfahrung (Single Page Application) zu bieten, für die Angular bekannt ist.

10. Vuepress

Vuepress

Neben Gridsome, Vuepress nutzt auch das Vue.js-Framework, um statische Websites zu generieren. Es konzentriert sich jedoch auf minimalistische HTML-Sites mit einem einseitigen Anwendungsdesign. Vuepress ist sehr beliebt.

Der Inhalt wird über Markdown bereitgestellt, um die Dinge einfach zu halten, und es gibt Funktionen zur Unterstützung der technischen Dokumentation, da Vuepress zum Leben erweckt wurde, um das Vue-Projekt zu dokumentieren.

Sie erhalten auch Themen und Plugins sowie die Möglichkeit, Vue-Komponenten in Ihrem Markdown zu verwenden oder benutzerdefinierte Themen zu entwickeln.

Zusammenfassung

Am Ende dieser Liste der 10 besten statischen Site-Generatoren sehen Sie die verschiedenen Angebote verschiedener Entwicklergruppen.

Sie werden auch feststellen, wie wichtig Ihre Entwicklungsumgebung ist und wie sie die Auswahl eines bestimmten Generators erleichtert.

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke ist ein Computer-Enthusiast, der es liebt, eine große Auswahl an Büchern zu lesen. Er hat eine Vorliebe für Linux gegenüber Windows/Mac und verwendet
Ubuntu seit seinen Anfängen. Sie können ihn auf Twitter über sehen Bongotrax

Artikel: 278

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *