Robotergestützte Prozessautomatisierung für kleine Unternehmen

Sind Sie bereit, die Leistungsfähigkeit der robotergestützten Prozessautomatisierung für Ihr kleines Unternehmen zu entdecken? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie RPA Kosten senken, die Effizienz steigern und Ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen kann.

Robotic process automation is not only for large enterprises. Kleine Unternehmen can equally profit from its many benefits by taking the right steps.

From completing repetitive tasks to handling laborious or time-consuming processes, there is no limit to what RPA can do for an organization. As a bonus, it also makes way for employees to engage in more produktiv Arbeit.
Der Markt für robotergestützte Prozessautomatisierung wurde mit bewertet $ 2.3 Milliarden in 2022 und es wird erwartet, dass es bis 39 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 30 % auf über 2030 Milliarden US-Dollar wachsen wird. Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie RPA Ihrem Unternehmen helfen kann.

Wie funktioniert RPA?

RPA oder Robotic Process Automation ist ein softwarebasierter Ansatz, der es einer Einzelperson oder Organisation ermöglicht, umfangreiche und oft alltägliche Aufgaben mithilfe einer Kombination aus Computer Vision, maschinellem Lernen und anderen Automatisierungstechnologien zu erledigen.

The human user first needs to install the robot on a computer and then show it how to perform specific tasks. The robot is then able to replay the user’s moves once a specified event is triggered. Such events can be the receipt of an E-Mail, the press of a button, and so on. The specific tasks can range from transferring files to Dateneingabe, starting an application, browsing the web, and so on.

Mit anderen Worten handelt es sich bei RPA-Systemen um virtuelle Roboter, die verschiedene Aufgaben erledigen können, die normalerweise von Menschen ausgeführt werden, und die mehrere Schritte oder Anwendungen erfordern. Sie können dies tun, indem sie regelbasierten Aktionen folgen und ohne menschliches Eingreifen.

Die Vorteile von RPA

RPA verschafft kleinen Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil, da es Vorteile bietet, die sonst nur Großkonzernen mit riesigen Budgets zur Verfügung stehen. Die wichtigsten Vorteile sind wie folgt.

  • Produktivitätssteigerung: Roboter arbeiten unermüdlich rund um die Uhr, ohne Pausen einzulegen oder zu ermüden. Darüber hinaus können sie die meisten Aufgaben schneller erledigen als jeder Mensch. Das bedeutet, dass ein einzelner Roboter die Arbeit vieler Menschen in einem Bruchteil der Zeit erledigen kann, was insgesamt zu einem höheren Geschäftsergebnis führt.
  • Erhöhte Genauigkeit: Fehlerreduzierung ist ein weiterer guter Grund für die Implementierung robotergestützter Prozessautomatisierung, da Roboter keine Fehler machen wie Menschen. Das Ergebnis ist eine höhere Qualität der Unternehmensergebnisse.
  • Kosteneinsparungen: Eine gute RPA-Software spart Ihrem Unternehmen Geld, indem sie die Kosten für die Erledigung sich wiederholender Aufgaben unter das Niveau menschlicher Arbeitskräfte senkt. Indem Sie so viele sich wiederholende Prozesse wie möglich automatisieren, können Sie sogar den Bedarf an zusätzlichem Personal eliminieren und Ihren Output steigern. Am Ende macht das Unternehmen mehr Gewinn, indem es weniger für gleiche oder mehr Arbeit bezahlt.
  • Verbesserte Compliance: Arbeitsprozesse, die die Einhaltung mehrerer Vorschriften, Protokolle oder Gesetze erfordern, erzielen mit robotergestützter Prozessautomatisierung bessere Ergebnisse.
  • Einfachere Skalierbarkeit: Sobald ein Prozess automatisiert ist, wird die Skalierung einfacher und kosteneffizienter. Der Trick besteht darin, zunächst Prozesse in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und abzubilden, die schnell automatisiert werden können.
  • Bessere Analysen: Roboter führen bessere Aufzeichnungen als Menschen, daher ist es einfacher zu sehen, wie sie über einen bestimmten Zeitraum hinweg gearbeitet haben.
  • Verbesserter Kundenservice: Robotische Prozessautomatisierung kann dazu beitragen, Kundendienstprobleme zeitnah und effektiv zu lösen und dadurch die Kundenbindung zu verbessern und die Abwanderung zu reduzieren.

Arten von Unternehmen, die von RPA profitieren können

Nearly every type and size of business can benefit from robotic process automation. Small- and medium-sized businesses in Finanzen, accounting, real estate, medical services, retail, telecommunications, manufacturing, and many more can all benefit from automating their operations.

Die einzige Voraussetzung hierfür ist, dass das Unternehmen über sich wiederholende Aufgaben verfügt, die leicht identifizierbar und für die Automatisierung zugänglich sind. Darüber hinaus eignet sich das Unternehmen besser für RPA, wenn es häufiger solche sich wiederholenden Aufgaben gibt.

Es gibt so viele Prozesse in einer Organisation, die mithilfe von RPA automatisiert werden können. Diese Tatsache zeigt sich an den verschiedenen Organisationen, die bereits einen gewissen Grad an Prozessautomatisierung erreicht haben. Sie können wie folgt in verschiedene Abteilungen oder Sektoren unterteilt werden.

  1. Data Entry: Einer der größten Vorteile von RPA bei der Dateneingabe ist die Datenvalidierung, die mehrere Regeln umfasst, die es unmöglich machen, in kritischen Fällen falsche Informationen einzugeben.
  2. Berechnungen: Many tasks require calculations from simple package weights to more complex processes like profit and loss calculations, invoice calculations, benefits processing, and so on. RPA makes such Jobs & Karriere effortless and accurate.
  3. Record Keeping: From recording transactions to saving important data or documents necessary for the business, updating the CRM, and performing automatic backups, RPA can save your team a lot of work and money.
  4. Vertrieb & Marketing: Die meisten Vertriebs- und Marketingorganisationen haben die Automatisierung ihrer E-Mails und Rechnungen eingeführt, aber es gibt immer noch viele kleine Unternehmen, die weiterhin den manuellen Weg gehen.
  5. Finanzen & Bankwesen: From data migration between applications to Darlehen claims processing, backing up of receipts, customer account management, data validations, and fraud detection, the banking industry would be in a big mess without automation.
  6. Kundenservice: Einschließlich Aktualisierungen der Kundeninformationen zur Terminplanung, Folgenachrichten, Ticketerstellung für den Kundensupport und Unterstützung.
  7. Einzelhandel: Sie können Produktinformationen von Websites extrahieren und Ihre Systeme damit aktualisieren, Verkaufs-E-Mails importieren, Ihren Lagerbestand aktualisieren und so weiter.
  8. Telekommunikation: RPA kann Unternehmen dabei helfen, Kundendaten zu sichern, relevante Informationen zu extrahieren und Kundenrechnungen zu verarbeiten.
  9. Gesundheitswesen: Verarbeitung von Patientendaten, Bearbeitung von Arztrechnungen, Speicherung von Patientendaten, Abwicklung von Versicherungen usw.
  10. HR: Von der Lohn- und Gehaltsabrechnung bis zum Mitarbeiter-Onboarding und vielen anderen Aufgaben.
  11. Hospitality: Reservations and bookings management, customer feedback and Umfragen, payment processing, service requests, and more.

Die Nachteile von RPA

Neben den zahlreichen Vorteilen hat die robotergestützte Prozessautomatisierung auch Nachteile/Herausforderungen. Hier sind die wichtigsten, die Sie beachten sollten.

  • Anschaffungskosten: Die anfängliche Implementierung einer RPA-Strategie kann teuer sein, da sie die Kosten für die RPA-Software, Schulung, Infrastruktur und Integrationskosten umfasst. Ihre Durchführbarkeit hängt daher vom Budget des Unternehmens und der Betriebsgröße ab.
  • Implementierungskomplexität: Die Integration des Systems in bestehende IT-Systeme und Arbeitsabläufe kann eine komplexe und zeitaufwändige Angelegenheit sein. Darüber hinaus hängt der Erfolg von den Mitarbeitern ab und davon, wie kooperativ oder aufgeschlossen sie sind.
  • Kognitive Grenzen: Robotic process automation basically runs on rigid, laid-out rules, which means they will often have issues with tasks that require human creativity or decision-making. Making them more flexible, on the other hand, opens up possibilities for unpredictable errors. AI integration will help, but it also has its limits.

So wenden Sie RPA in Ihrem Unternehmen an

Die Anwendung robotergestützter Prozessautomatisierung kann in den meisten kleinen Unternehmen dazu beitragen, ihre Abläufe zu rationalisieren, indem eine besser strukturierte Organisation geschaffen wird, die letztendlich eine Effizienzsteigerung verzeichnen sollte. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um dies zu erreichen.

Schritt 1: Automatisierungsmöglichkeiten bewerten

Ihr erster Schritt besteht darin, sich in Ihrem Unternehmen umzusehen, um die besten Bereiche für die Prozessautomatisierung zu finden. Sie suchen nach wiederkehrenden Aufgaben, die regelbasiert ablaufen und automatisiert werden können. Entdecken Sie so viele wie möglich. Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitern, um Einblicke zu erhalten.

Schritt 2: Bestimmen Sie den geschäftlichen Nutzen

Next, you need to consider the business benefits of automating each of the processes that you’ve selected. How complex is each process and how much labor savings can be brought to your business? Rate your automation tasks based on their potential return on Investition.

Schritt 3: Wählen Sie die richtige RPA-Software

Now is the time to choose the right RPA tool or to design one by yourself if you’ve got the skills. Below is a list of the top offers out there, including paid and Open-Source Varianten.

Schritt 4: Klein anfangen

It’s best to begin with a pilot Projekt to test the waters and evaluate the impact of RPA in your organization on a smaller scale. This limits risks and earns you some experience in tackling larger projects.

Schritt 5: RPA implementieren und Team schulen

Dieser Schritt hängt von der Art Ihrer Mitarbeiter und deren Anzahl ab. Es könnte also je nachdem einfach oder schwierig sein. Das Ziel besteht darin, dass Ihre Mitarbeiter verstehen, wie sie mit Bots zusammenarbeiten, ihren Fortschritt überwachen und bei Bedarf eingreifen können.

Schritt 6: Beobachten und analysieren

Kein System ist perfekt – selbst die besten Unternehmen verbessern sich ständig. Auch wenn Sie in Ihren Geschäftsabläufen ein gewisses Maß an Roboterautomatisierung implementiert haben, müssen Sie dennoch Ihre gesamten Arbeitsabläufe überwachen und von Zeit zu Zeit analysieren, um Bereiche für mögliche Optimierungen zu finden.

Es gibt viele RPA-Softwarelösungen und sie sind in allen Formen verfügbar – von vollständig kommerziellen bis hin zu Community- und Open-Source-Versionen. Es liegt an Ihnen, herauszufinden, was für Ihr kleines Unternehmen am besten ist. Hier sind die Top-Optionen.

Häufig gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie einige häufig gestellte Fragen zur robotergestützten Prozessautomatisierung für kleine Unternehmen.

Wie unterscheidet sich RPA von traditioneller Automatisierung?

RPA ist flexibler, da es Namen, Nummern, Benutzeroberfläche usw. berücksichtigt, um über die nächste Aktion in einer Sequenz zu entscheiden.

Ist RPA gut für meine kleinen Unternehmen?

Ja, RPA kann kleinen Unternehmen einen großen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verschaffen.

Benötige ich Programmierkenntnisse, um RPA in meinem Unternehmen zu implementieren?

Nein, die meisten RPA-Tools sind für Laien konzipiert und benutzerfreundlich.

Ist RPA sicher?

Yes, it can be. Good RPA software have built-in Sicherheitdienst features, and if you implement good data protection measures in your company, then you should be okay.

Kann ein kleines Unternehmen durch RPA Kosten sparen?

Ja, kann es. Dies hängt jedoch von Ihrer Branche und den Prozessen ab, die Sie automatisieren möchten.

Gibt es kostenlose oder Open-Source-RAP-Software?

Ja, viele RPA-Softwares mögen UiPath werden mit kostenlosen Community-Editionen oder Testversionen geliefert. Andere mögen Robocorp und TagUI sind Open-Source-Projekte.

Zusammenfassung

Wenn Sie diesen Beitrag über die robotergestützte Prozessautomatisierung und ihre Vorteile für kleine Unternehmen zusammenfassen, werden Sie sehen, dass Automatisierung in der heutigen Welt keine Option mehr ist – entweder Sie holen auf oder bleiben zurück.

Wie Sie diesen Schritt angehen, liegt jedoch bei Ihnen. Aber denken Sie daran, dass jedes Unternehmen einzigartig ist und nur diejenigen, die die Nase vorn haben, die wirklich alltäglichen Aufgaben kennen, für die sie perfekt geeignet sind Automatisierung.

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke ist ein Computer-Enthusiast, der es liebt, eine große Auswahl an Büchern zu lesen. Er hat eine Vorliebe für Linux gegenüber Windows/Mac und verwendet
Ubuntu seit seinen Anfängen. Sie können ihn auf Twitter über sehen Bongotrax

Artikel: 278

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *