PartnerStack-Rezension: Lohnt es sich?

Suchen Sie ein Partnernetzwerk für die B2B-Werbung von SaaS-Produkten? Schauen Sie sich unseren PartnerStack-Test an, um herauszufinden, was dieses riesige Netzwerk für Ihr Unternehmen bereithält.

PartnerStack ist eine B2B-Partner-Relationship-Management-Plattform für SaaS-Produkte und unterstützt Unternehmen bei der Verwaltung und dem Ausbau ihrer Geschäftspartnerschaften.

Als beliebteste Partner-Relationship-Management-Plattform für die SaaS-Branche verfügt PartnerStack über 80,000 aktive Partner und über 500 SaaS-Programme.

In dieser Rezension wird untersucht, was PartnerStack für verschiedene Unternehmen und Produktvermarkter bietet. Und wie es Ihnen helfen könnte, etwas Geld zu verdienen.

Was ist PartnerStack?

PartnerStack ist eine Partner-Relationship-Management-Plattform (PRM), die speziell auf B2B-Software-As-A-Service-Produkte (SaaS) ausgerichtet ist. Mit anderen Worten handelt es sich um ein Affiliate-Netzwerk für B2B-SaaS-Produkte.

Eine Partner-Relationship-Management-Plattform erleichtert die Suche und Pflege von Geschäftspartnerschaften, indem sie die notwendigen Tools bereitstellt, um diese Prozesse zu vereinfachen.

B2B-SaaS-Produkte (Business-2-Business) sind Softwareanwendungen, die von Unternehmen für verschiedene Aufgaben verwendet werden, darunter Buchhaltung, Produktivität, Kunden- und Projektmanagement usw. Sie sind meist cloudbasiert und die Unternehmen zahlen in der Regel wiederkehrende monatliche oder jährliche Gebühren für den Zugriff der Service.

PartnerStack macht es solchen B2B-SaaS-Anbietern leicht, Herausgeber, Blogger und Influencer zu finden, die sie bei der Vermarktung ihrer Produkte unterstützen. Diese Verlage wiederum finden über PartnerStack Top-Marken, mit denen sie zusammenarbeiten können, und verbessern dadurch ihre Einnahmen.

Die Plattform listet derzeit über 500 B2B-SaaS-Unternehmen und über 80,000 aktive Werbepartner auf.

PartnerStack-Funktionen

Als nützliche PRM-Plattform speziell für B2B-SaaS-Produkte ist PartnerStack mit äußerst nützlichen Funktionen ausgestattet, die den Benutzern das Leben erleichtern und gleichzeitig ihre Produktivität steigern.

1. Partnermarketing

Mit PartnerStack können Sie ganz einfach leistungsstarke B2B-Partnerschaften im SaaS-Markt aufbauen, die entweder den Umsatz Ihrer Produkte steigern oder mehr Einnahmen für Ihre Marketingbemühungen generieren. Als weltweit größtes Netzwerk dieser Art verzeichnet PartnerStack ein durch Partner getriebenes jährliches Umsatzvolumen von über 390 Millionen US-Dollar, wobei den Partnern jährlich über 45 Millionen US-Dollar an Provisionen ausgezahlt werden.

Partner werden dafür bezahlt, Geschäfte voranzutreiben, die über die Plattform laufen und gemäß den vereinbarten Kennzahlen registriert werden. Diese Kennzahlen können einmalige Aktionen wie Kosten pro Klick, Kosten pro Lead und Kosten pro Aktion sowie Abonnementzahlungen umfassen, die dem Werbepartner wiederkehrende Einnahmen bringen können.

2. Multi-Channel-Marketing

Je größer die Aktivitäten, desto anspruchsvoller können Marketingkampagnen werden. Daher kann ein gut durchdachtes System zur Verwaltung des Multi-Channel-Marketings Ihres Produkts eine große Hilfe sein.

PartnerStack ermöglicht es jedem SaaS-Anbieter, Affiliates, Influencer und Markenbotschafter über eine einzige Benutzeroberfläche zu verwalten, die intuitiv ist und weitestgehend automatisiert ist. Sie können auch über Empfehlungspartnerkanäle wie Bestandskunden, Agenturen und Berater qualifizierte Leads generieren.

Schließlich ermöglichen Ihnen Reseller-Kanäle darüber hinaus die Unterstützung von Reseller-Partnern, die komplette Verkaufsprozesse selbst verwalten und abwickeln und Ihnen die endgültigen Angebote übermitteln können.

3. Partner-Onboarding und Schulung

Während PartnerStack ein SaaS-Programm bei Tausenden von aktiven Partnern bewerben kann, die möglicherweise an der Werbung für Sie teilnehmen möchten, ist die Plattform damit noch nicht zu Ende.

PartnerStack geht noch einen Schritt weiter, indem es Ihnen die Erstellung individueller und automatisierter Onboarding-Journeys für alle verschiedenen Partnertypen, mit denen Sie zusammenarbeiten, einfach macht, um ihnen alle Informationen, Schulungen und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, die sie möglicherweise für die Zusammenarbeit mit Ihnen benötigen.

4. Tracking und Analyse

Der Kern der meisten Affiliate-Netzwerkplattformen ist die Verfolgung des Datenverkehrs und die damit verbundenen Analysen. PartnerStack bietet dem Anbieter mit einzigartigen Empfehlungslinks eine 360-Grad-Ansicht der Leistungen seiner Partner. Außerdem können die Partner benutzerdefinierte Links und benutzerdefinierte Formulare erstellen, um Informationen zu erfassen sowie Angebote und Deal-Phasen zu aktualisieren.

PartnerStack ermöglicht Ihnen als Anbieter außerdem die Verbindung mit dem CRM Ihrer Wahl, die Automatisierung Ihres Geschäftsprozesses, die Erstellung benutzerdefinierter Felder und die Zusammenarbeit mit Ihren Partnern bequem von Ihrem bevorzugten CRM aus.

5. Einfache Zahlungen

Von Affiliate-Provisionen über Empfehlungsgebühren bis hin zu Verkaufsprozentsätzen: Die Möglichkeit, Ihren Partnern zum richtigen Zeitpunkt den richtigen Betrag zu zahlen, kann über Erfolg oder Misserfolg Ihres Geschäfts entscheiden. PartnerStack macht diesen Prozess einfach – egal wie viele Partner Sie haben.

Die Plattform berechnet und verarbeitet alle Ihre Partnerzahlungen jeden Monat automatisch. Sie müssen also lediglich die Prämien überprüfen und Zahlungen in der von Ihnen bevorzugten Währung und Zahlungsmethode mit einer einzigen Rechnung versenden.

Das System ist so flexibel, dass Sie Ihre Prämienstruktur jederzeit an pauschale oder prozentuale Prämien für alle Partner oder Partnergruppen anpassen können.

6. Benutzerfreundliche Oberfläche

Eine einfache, übersichtliche und leicht verständliche Benutzeroberfläche macht PartnerStack zu einem hochproduktiven Tool und ROI-Treiber für Markenanbieter und Partner.

Vorteile von PartnerStack

Viele hilfreiche Funktionen zu haben ist eine Sache, aber welchen Nutzen haben diese Funktionen für den Benutzer? Hier sind einige der vielen Vorteile, die Sie von der Verwendung von PartnerStack erwarten können.

  • Verwalten Sie Beziehungen besser: Wenn Sie alle Daten und Ressourcen, die Sie zum Treffen von Entscheidungen und zur Durchführung Ihrer Marketingaktivitäten benötigen, an einem Ort haben, können Sie Ihre Geschäftsbeziehungen einfacher verwalten. Sie erhalten einen vollständigen Überblick und Zugriff auf die richtigen Tools.
  • Verbesserter Umsatz und ROI: PartnerStack kann SaaS-Anbietern dabei helfen, ihren Gesamtumsatz zu steigern, indem es das Onboarding und die Schulung von Partnern verbessert und eine flexible und skalierbare Plattform bereitstellt, die mehr Traffic, Lead-Generierung und erfolgreiche Geschäfte ermöglicht.
  • Schnelleres Wachstum: Die PartnerStack-Plattform ist darauf ausgelegt, Abläufe einfach zu skalieren und gleichzeitig Optimierungen zu ermöglichen, die den ROI maximieren. Eine bewährte Plattform zu haben, die es Ihnen ermöglicht, voranzukommen, ohne über technische Kapazitäten nachdenken zu müssen, hilft jedem Unternehmen, alle Ressourcen optimal zu nutzen und zu maximieren.
  • Verbinden Sie sich mit Top-Marken: PartnerStack hat seit 500 über 2015 SaaS-Anbietern dabei geholfen, mit Top-Marken in Kontakt zu treten und diese für die besten Marketingergebnisse zu nutzen. Über 800,000 Partner sind auf dem PartnerStack-Marktplatz verfügbar. Von Business-Tool-Entwicklern bis hin zu Buchhaltung, Finanzierung, Marketing und anderen Branchen. PartnerStack macht es einfach, mit neuen Partnern in der SaaS-Branche in Kontakt zu treten und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Sie können nur dann Sprechen Sie mit PartnerStack für eine kostenlose Bewertung.

So funktioniert PartnerStack

Die PartnerStack-Plattform besteht aus zwei Teilen. Wie sie für Sie funktionieren sollte, hängt also davon ab, was Sie vom System erwarten bzw. wie Sie es angehen. Die beiden Benutzergruppen sind Anbieter und Herausgeber. Hier erfahren Sie, wie es für jede Gruppe funktioniert.

Für Anbieter:

Anbieter sind SaaS-Produktbesitzer, die ihre Dienste über Partner auf PartnerStack vermarkten möchten. Für Anbieter ist der Prozess wie folgt.

  1. Rekrut: Mit PartnerStack können Sie ganz einfach Partner erreichen und mit ihnen in Kontakt treten, indem Sie Ihre Marke bei seinen über 80,000 aktiven Partnern bewerben.
  2. Mehr erfahren: Dies ist der Onboarding-Prozess, bei dem Ihre Partner mit dem Wissen und den Tools ausgestattet werden, die sie für den Erfolg benötigen.
  3. Optimieren: Bewerten Sie die Leistung und optimieren Sie Ihr Programm.
  4. Bestellung ansehen: Überwachen Sie die Leistung Ihres Partners bis hin zu jeder Transaktion.
  5. Belohnen: Bezahlen Sie Ihre Partner jeden Monat automatisch und ohne großen Aufwand.

Für Verlage:

Herausgeber der Plattform können Influencer, Blogger, Softwareentwickler und alle anderen Arten von Vermarktern sein, die SaaS-Produkte verkaufen können. Der Prozess ist wie folgt:

  1. Registrieren: Registrieren Sie sich zunächst kostenlos auf der Plattform.
  2. Zur Bewerbung: Finden Sie Programme, die Sie bewerben möchten, und bewerben Sie sich um die Teilnahme.
  3. Fördern: Bewerben Sie die Programme, in die Sie aufgenommen werden.
  4. Verdienen Sie: Erhalten Sie Ihre Zahlungen jeden Monat von der Plattform.

Preise und Gebühren

Die Registrierung von PartnerStack ist für Unternehmen, die Programme auf der Plattform bewerben möchten, kostenlos. Und wenn Sie erfolgreich sind, verdienen Sie sogar Geld mit der Plattform.

Produktanbieter hingegen haben die Möglichkeit, einen Plan zu erstellen, der auf ihre individuellen Wachstumsanforderungen zugeschnitten ist. Und diese maßgeschneiderten Pläne beinhalten individuelle Preise. Daher gibt es bei PartnerStack keinen festen Preisplan.

Programmverzeichnis

Vermarkter und Partner, die etwas Geld verdienen möchten, können sich das ansehen Verzeichnis des PartnerStack-Programms um zu sehen, was verfügbar ist und wie viel Sie verdienen können.

Sie können den Marktplatz nach Kategorien durchsuchen oder erweiterte Suchen durchführen. Zu den Kategorien gehören Buchhaltung, Entwicklung, E-Commerce, Produktivität, Vertrieb, Sicherheit, Marketing usw.

Zu den Beispielprogrammen auf der Plattform gehören:

  1. Quartil mit 20 % Gewinn auf den Umsatz im ersten Jahr
  2. Reclaim.ai mit 0.25 $ pro Anmeldung und 25 % für das Abonnement im ersten Jahr
  3. Reply.io mit 15 % auf alle Verkäufe im ersten Jahr
  4. Spark Hire mit einer Provision von 15 % auf Abonnements im ersten Jahr
  5. Wistia mit 20 % Umsatzbeteiligung
  6. Prahlen Sie mit 500 $ für jeden unterzeichneten Kunden
  7. SelectFew mit bis zu 500 $ pro Anmeldung
  8. SimplePractice mit 100 $ pro Empfehlung
  9. Aktivist mit 350 $ CPA
  10. Neo.Tax mit 200 $ für jede qualifizierte Empfehlung

Häufigsten Fragen

Hier finden Sie einige häufig gestellte Fragen zu PartnerStack und seinen Vorteilen für die SaaS-Branche.

F: Welche Art von Unternehmen nutzen PartnerStack?

A: PartnerStack richtet sich an Business-to-Business-SaaS-Produktanbieter und alle Personen oder Unternehmen, die diese bewerben können.

F: Welche Vorteile bietet die Verwendung von PartnerStack?

A: Die Verwendung von PartnerStack bietet viele Vorteile. Dazu gehört, dass Sie alle richtigen Tools am richtigen Ort haben und Zugang zu Publishern erhalten, die bereit sind, Ihre Produkte für Sie zu vermarkten. Für Publisher und Influencer bietet es Zugang zu Top-Marken und die Möglichkeit, mehr zu verdienen.

F: Bietet PartnerStack Partner-Tracking-Funktionen?

A: Ja, das tut es. So wissen Sie, wer Kunden mitbringt und wie viele.

F: Wie werden Sie bei PartnerStack bezahlt?

A: Die Plattform bietet Publishern viele Zahlungsoptionen, darunter PayPal, Stripe und Direkteinzahlungen. 

F: Wie lange dauert es, bei PartnerStack Geld abzuheben?

A: Sie können Ihre Einnahmen über 5 $ von PartnerStack abheben und die Plattform benötigt eine Bearbeitungszeit von 5 Tagen, um sie Ihnen zuzusenden.

Konklusion

Wir sind am Ende dieser Überprüfung der PartnerStack-Plattform angelangt und Sie haben die vielen Funktionen gesehen und erfahren, welche Vorteile Sie daraus ziehen können – entweder als Anbieter oder als Herausgeber.
Ob Sie sich jedoch für die Nutzung der Plattform entscheiden oder nicht, bleibt Ihnen überlassen. Denn Sie allein kennen die Bedürfnisse Ihres Unternehmens. Weitere Informationen für Verlage finden Sie hier hier und für Verkäufer hier.

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke ist ein Computer-Enthusiast, der es liebt, eine große Auswahl an Büchern zu lesen. Er hat eine Vorliebe für Linux gegenüber Windows/Mac und verwendet
Ubuntu seit seinen Anfängen. Sie können ihn auf Twitter über sehen Bongotrax

Artikel: 273

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *