Die 10 besten zu verwendenden Online-Code-Editoren

Nicht sicher über Online-Code-Editoren und was sie für Sie tun können? Hier sind die besten Angebote im Internet.

Online-Code-Editoren sind Codierungs-Apps, auf die über einen Browser zugegriffen werden kann. Sie haben viele Vorteile, die sie beliebt machen.

Einige Online-Code-Editoren konzentrieren sich auf eine Sprache oder ein Framework, während andere vielseitiger sind. Einige sind einfache Editoren, während andere eher vollständige IDEs (Integrated Development Environments) mit Vorschau- und Debugging-Funktionen sind.

Die Wahl des besten Online-Code-Editors ist wichtig, da Sie etwas finden müssen, mit dem Sie bequem arbeiten können. Dieser Beitrag zeigt Ihnen die besten Angebote da draußen und warum.

Die Vorteile von Online-Code-Editoren

Hier sind einige wichtige Gründe, warum Sie die Verwendung von Online-Code-Editoren in Betracht ziehen sollten:

  • Online Speicher - Sie können von überall auf Ihren Code zugreifen. Mit dem installierten Editor ist kein bestimmter Computer erforderlich.
  • Teilen - Wenn Sie online sind, können Sie Ihren Code ganz einfach mit anderen teilen.
  • Sofortige Einrichtung – Keine Einrichtung erforderlich, melden Sie sich einfach an und schon kann es losgehen.
  • Zusammenarbeit – Die meisten Online-IDEs verfügen über Kollaborationsfunktionen, sodass Sie in Echtzeit mit Kollegen arbeiten und interagieren können.

Wichtige Tipps zur Auswahl eines Online-Code-Editors

Bei der Entscheidung für den richtigen Online-Code-Editor für Ihre Arbeit sind einige Punkte zu beachten. Hier sind die wichtigen:

  • Unterstützte Sprachen – Dies ist sehr wichtig, da es nur dann Code-Hervorhebung, automatische Vervollständigung und andere hilfreiche Funktionen bietet.
  • Geschwindigkeit – Sie wollen einen Editor, der schnell ist und Ihnen nicht im Weg steht.
  • Einrichtung – Das System soll möglichst einfach zu bedienen sein. Keine Notwendigkeit für zusätzliche Schritte bei jeder Sitzung.
  • Kosten – Einige sind abonnementbasiert, andere sind kostenlos und werden durch Werbung unterstützt. Es liegt an Ihnen zu entscheiden.
  • Terminal- und NPM-Unterstützung – Die meisten modernen Plattformen bieten eine virtuelle Maschine oder eine containerisierte Ausführungsumgebung mit einem Terminal, mit dem Sie eine Verbindung zu mehreren Diensten herstellen können.
  • Einstellungen & Layouts – Eine Online-IDE mit einem guten Maß an Anpassung ist ebenfalls ein großes Plus.

Die besten Online-Code-Editoren

RangNameHighlightsPreisWebseite
1.VS-CodeVielseitig, Web & DesktopFreicode.visualstudio.com
2.jsGeigeWebcode, teilenFreijsfiddle.net
3.CodeAnywhereVoll funktionsfähige Cloud-IDE$ 6 / Monatcodeanywhere.com
4.GitHub-CodeSpacesVS-Code, VM, GitHub-RepositoryFreemiumgithub.com/features/codespaces
5.TheiaIDE-Framework, VS-CodeFreitheia-ide.org
6.GitPodVS Code, schnell, flexibel, NetlifyFreemiumgitpod.io
7.Code-SandboxVS-Code, Git, Vercel, NetlifyFreemiumcodesandbox.io
8.StackBlitzBrowserbasiert, offlinefähigFreemiumstackblitz.com
9.AWS Cloud9Vollständige IDE, umfangreiche FunktionenFreiaws.amazon.com/cloud9
10TryIt-EditorMehrsprachigkeit, Hervorhebung, WebhostingFreemiumw3schools.com

1. Visual Studio-Code

Highlights: Vielseitiger Editor, Web- und Desktop-Versionen, Git-Integration, Ausführen und Debuggen

Website: code.visualstudio.com

Visual Studio Code oder VS Code ist ein Quellcode-Editor von Microsoft, ähnlich benannt nach seinem Visual Studio-Entwicklerpaket. Visual Studio Code ist jedoch anders.

Sie können VS Code für die Plattformen Windows, Linux und macOS erhalten. Außerdem gibt es eine Webversion, die sich in viele Plattformen und Dienste integrieren lässt, was sie sehr beliebt macht.

VS Code ist völlig kostenlos und Open Source. Es enthält Run funktioniert Debuggen Features, Bracket-Matching, Code-Folding, verfügt über eine integrierte Git-Versionsverwaltung und ist vollständig kompatibel mit Erweiterungen.

Sie erhalten auch IntelliSense, Microsofts intelligente Engine zur Hervorhebung und Vervollständigung von Code, die für JavaScript, JSON, CSS und HTML sofort einsatzbereit ist. Außerdem können Sie jederzeit weitere Erweiterungen für die über 100 unterstützten Sprachen im herunterladen VS Code Marktplatz

2. jsFiddle

Highlights: Web-Editor, HTML, CSS, JavaScript

Website: jsfiddle.net

Der jsFiddle-Editor ist für JavaScript-, HTML- und CSS-Code konzipiert, was ihn streng genommen zu einem Web-Editor macht. Sie können Ihre Codes kostenlos mit Ihrem Browser erstellen, bearbeiten, ausführen und teilen.

Sie können neue Projekte auf der jsFiddle-Plattform speichern und laden und Sie können auch Daten aus einem Git-Repository laden. Die Plattform unterstützt außerdem Code Forking und Live-Kollaborationen.

Es gibt Funktionen zur Syntaxhervorhebung, automatischen Vervollständigung und Einrückung, um Ihre Codierung zu vereinfachen. Der Editor richtet Ihre Sprachen in verschiedenen Panels aus und bietet separate Einstellungen für jede der 3 Sprachen.

3. CodeAnywhere

Highlights: Vollständige IDE, Container, Git, FTP, SSH

Website: codeanywhere.com

CodeAnywhere ist eine voll funktionsfähige Cloud-IDE, die über 75 Programmiersprachen unterstützt, darunter Go, HTML, PHP, Python, Ruby und so weiter.

Die Plattform verfügt über einen vielseitigen Editor in einer containerisierten Umgebung, was bedeutet, dass Sie Ihre Laufzeitoptionen als Code einrichten, speichern und jederzeit in nur wenigen Sekunden hochfahren können.

Hier gibt es keinen kostenlosen Plan, aber CodeAnywhere bietet eine kostenlose 7-tägige Testphase an. Es ist Basic Plan kostet 6 $ pro Monat für Einzelpersonen und wird mit 1 Container mit 2 GB RAM und 10 GB Speicher geliefert. Das Standard Plan kostet 15 $ und beinhaltet 3 Container und höhere Spezifikationen.

Es gibt auch ein voll funktionsfähiges Terminal zum Kompilieren, Ausführen und Debuggen Ihres Codes. Außerdem können Sie Ihre Projekte entweder in den CodeAnywhere-Containern ausführen oder über FTP, FTPS und SSH eine Verbindung zu Remote-Servern herstellen. 

4. GitHub-CodeSpaces

Highlights: VS-Code-Editor, einfache VM-Auswahl

Website: github.com/features/codespaces

GitHub ist der riesige Microsoft-eigene Repository-Dienst, der Millionen von Softwarecodedateien für Millionen von Entwicklern auf der ganzen Welt hostet.

GitHub CodeSpaces ist ein GitHub-Dienst, mit dem jeder Entwickler seinen Code auf den virtuellen Maschinen des Unternehmens ausführen kann. Es kombiniert die Infrastruktur von GitHub mit VS Code als Editor.

Sie konfigurieren Ihre Umgebung mit Konfigurationsdateien aus Ihrem Repository, und dies richtet die virtuelle Maschine für alle Benutzer mit schnellen Initialisierungszeiten ein.

Das Angebot hier ist einfach, von einer VM mit 2 Kernen und 4 GB RAM für 0.18 $ pro Stunde bis zu 32 Kernen und 64 GB RAM für 2.88 $ pro Stunde. Wenn Sie bereits ein GitHub-Repository oder Pages-Benutzer sind, ist CodeSpaces möglicherweise eine sehr praktische Cloud-Umgebung zum Ausprobieren.

5. Verdunkeln Sie Theia

Highlights: Modernes Online-IDE-Framework, kostenlos und Open Source

Website: theia-ide.org

Eclipse Theia ist kein richtiger Online-Code-Editor. Es ist jedoch ein Framework, mit dem Sie schnell Ihr eigenes erstellen können. Wenn Sie also gerne Ihre eigene App erstellen oder eine Organisation eine benutzerdefinierte App benötigt, können Sie mit Theia eine moderne und benutzerdefinierte Online-IDE erstellen.

Sie erhalten ein kostenloses und modulares Open-Source-Framework, das auf dem VS Code-Projekt basiert. Theia ist jedoch herstellerneutral, unterstützt sowohl die Entwicklung von Online- als auch Desktop-Apps, hat ein sehr flexibles Layout und ist enorm erweiterbar.

Das Framework unterstützt über 60 Programmiersprachen, darunter Java, JavaScript und Python. Es gibt Syntaxhervorhebung, automatische Vervollständigung und Hinweise. Es gibt auch ein voll ausgestattetes Terminal mit automatischer Wiederverbindung und vollständiger Verlaufsunterstützung.

6. GitPod

Highlights: VS-Code-Editor, schnell ladende Umgebung, umfangreiche Konfiguration

Website: gitpod.io

Gitpod ähnelt GitHub Codespaces, weist jedoch geringfügige Abweichungen auf, die es zu einer interessanten Plattform für die Cloud-Entwicklung machen.

Die Plattform nutzt denselben VS-Code-Editor, aber Sie wählen keinen Plan nach CPU-Kernen und RAM aus. Stattdessen erhalten Sie 50 Ausführungsstunden im kostenlosen Plan, 100 Stunden im Personal-Plan für 8 Euro pro Monat und unbegrenzte Stunden im Professional-Plan.

Gitpod bietet auch mehrere Arbeitsbereiche, darunter 4 parallele Arbeitsbereiche im kostenlosen Plan. Es bietet Workspace-Sharing, Snapshots, ein intuitives Admin-Dash und Code-Hosting auf GitHub, Bitbucket oder GitLab.

Mit einem Gitpod-Arbeitsbereich können Sie Ihre Entwicklungsumgebung vollständig für ein bestimmtes Projekt konfigurieren und als Code speichern. Das System erstellt es dann vorab, sodass Sie es immer sofort öffnen können.

Sie können alles in jedem Arbeitsbereich – der ein Docker-Image ist – konfigurieren, von Editor-Erweiterungen bis hin zu Init-Aufgaben, Startaufgaben und so weiter. Sie können Gitpod auch selbst hosten.

7. CodeSandbox

Highlights: VS-Code-Editor, flexible Pläne, Bereitstellung von Vercel und Netlify

Website: codesandbox.io

CodeSandbox ist auch eine Online-IDE, die mit dem VS-Code-Editor und anderen Funktionen wie dem Neuladen von Hot-Modulen für Änderungen, Sitzungswiederherstellung, npm, GitHub, iOS-Unterstützung und Bereitstellungen für Vercel und Netlify ausgestattet ist.

Jede Umgebung wird als Sandbox bezeichnet und kann einfach aus verschiedenen Vorlagen erstellt und verwaltet werden. Sie können schnell funktionierende Prototypen für Vue, React, Angular, Gatsby usw. erstellen. Sie können Ihren Code mit dem Team teilen und Feedback geben oder erhalten.

CodeSandbox bietet einen kostenlosen 20-MB-Speicherplan, der auf öffentliche Sandboxen, npm-Pakete und GitHub-Repositorys beschränkt ist. Das Persönlicher Profi Plan hebt diese Beschränkungen jedoch für 7 $ pro Monat auf.

8. StackBlitz

Highlights: Browserbasierte Umgebung, sicher, superschnell

Website: stackblitz.com

Wie der Name schon sagt, bietet StackBlitz einen super reaktionsschnellen und sicheren Entwicklungsstack in nur Millisekunden, da es einen völlig anderen Ansatz verwendet.

StackBlitz funktioniert vollständig im Browser, im Gegensatz zu anderen Umgebungen, die auf einem Server leben und mit Ihrem Browser kommunizieren. Das bedeutet höchste Sicherheit, keine Netzwerklatenz, Offline-Arbeit und Debugging mit nativen Browser-Tools.

Andererseits bedeutet dieser Ansatz auch, dass StackBlitz nur für Node.js-bezogene Projekte wie React, Angular und Vue funktioniert. Sie können es also nicht für Sprachen wie C++, Python, Go usw. verwenden.

Der Editor ist VS Code und das System verarbeitet automatisch Abhängigkeiten, Kompilierungen, Hot-Reloading während der Eingabe, Freigabe und Debugging. Mit StackBlitz können Sie sogar Backend-Node.js-Dienste wie Webserver und APIs in Ihrem Browser ausführen.

Geplant sind unter anderem die Kadett das kostenlos ist, aber auf öffentliche Projekte und GitHub-Repos beschränkt ist, während die Astronaut Plan beginnt bei $8 pro Benutzer und Monat.

9. AWS-Cloud9

Highlights: Voll ausgestatteter Editor, Debugger, AWS-Entwicklung

Website: aws.amazon.com/cloud9

Amazon Web Services (AWS) Cloud9 ist eine integrierte Entwicklungsumgebung für Cloud-Anwendungen. Es steht Amazon EC2-Kunden kostenlos zur Verfügung, und Sie zahlen nur für die Berechnung und Speicherung Ihres Codes.

Die Cloud9-IDE unterstützt über 40 Programmiersprachen, darunter Go, Python, Perl, C, C++, Ruby, JavaScript und so weiter. Es bietet sowohl Syntaxhervorhebung und Hinweise als auch Autovervollständigung und Debugging.

Sie können die Ansicht auch an Ihre Vorlieben anpassen, einschließlich des Verschiebens von Bedienfeldern per Drag-and-Drop. Es gibt ein Terminal, die Möglichkeit, sich mit jedem Server zu verbinden, Unterstützung für serverlose Anwendungen, Funktionen für die Zusammenarbeit, Revisionen und vieles mehr.

Cloud9 ist ein Komplettpaket für alle Arten der Entwicklung von Cloud-Anwendungen, aber Sie müssen Amazon-Kunde sein, um es nutzen zu können.

10. TryIt-Editor

Highlights: Kostenloser Editor, Tutorials, Hosting-Speicherplatz

Website: w3schools.com

W3Schools ist eine umfangreiche Lernressource, die vielen Softwareentwicklern geholfen hat, im Laufe der Jahre kompetenter zu werden.

Die Plattform bietet kostenlose Tutorials für alle Arten von Sprachen, von SQL bis HTML, PHP, Python, CSS, ASP und so weiter. Jede Lektion beinhaltet die Möglichkeit, einige Beispiele mit ihrem Editor auszuprobieren.

Der TryIt-Editor von W3School enthält Syntaxhervorhebung und lässt Sie Code direkt in Ihrem Browser ausführen und das Ergebnis auf der rechten Seite anzeigen. Es wurde im Laufe der Jahre ständig verbessert und umfasst heute viele Optionen, wie z Code speichern, Thema wechseln und Orientierung ändern.

Sie benötigen jedoch ein Konto, um Ihren Code zu speichern. W3Schools Spaces bietet einen kostenlosen, aber begrenzten Plan mit Vorlagen und einem Dateimanager zum Hosten statischer Websites mit Premium-Plänen ab 4.99 $ pro Monat.

Fazit

Wir haben das Ende dieser Liste der besten Online-Code-Editoren erreicht, und Sie haben die Top-Marken da draußen und ihre Angebote für Ihr nächstes Projekt gesehen.

Jeder Programmierer ist anders und auf einer einzigartigen Mission mit unterschiedlichen Anforderungen. Es gibt also wahrscheinlich kein einziges bestes Tool da draußen. Es liegt also an Ihnen, zu wählen, was Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke ist ein Computer-Enthusiast, der es liebt, eine große Auswahl an Büchern zu lesen. Er hat eine Vorliebe für Linux gegenüber Windows/Mac und verwendet
Ubuntu seit seinen Anfängen. Sie können ihn auf Twitter über sehen Bongotrax

Artikel: 226

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *