So erreichen Sie Ihr Unternehmen ganz einfach im Ausland

Sie fragen sich, wie Sie Ihr Unternehmen in einem fremden Land erreichen können? Hier sind alle Schritte, die Sie unternehmen müssen, und die Vorteile.

Noch nie war es für Unternehmen einfacher, Ihr Unternehmen im Ausland zu erreichen. Das Ziehen und Einfügen Ihrer inländischen Inhalte auf Ihrer Website für den internationalen Markt reicht jedoch auch nicht aus, um eine internationale Präsenz für Ihr Unternehmen zu erzielen.  

Das Wachstum Ihres Unternehmens auf einem ausländischen Markt erfordert eine internationale Koordination der Reichweite und einen gleichwertigen Einblick in Ihre neuen Kunden mit Geschäftsinhabern und Ihrem riesigen neuen Markt. 

Es beginnt mit den grundlegenden Details, wie Zielgruppen auf Ihr Unternehmen reagieren. Darüber hinaus müssen Sie berücksichtigen, was Ihr neues Publikum von ausländischen Inhalten bekommt und welche Reise ein Kunde unternehmen muss, wenn er sich entscheidet, ein Produkt oder eine Dienstleistung von Ihnen zu kaufen. 

Vorteile der Außenwirkung Ihres Unternehmens im Ausland

Die Kontaktaufnahme mit Ihrem Unternehmen ist eine Möglichkeit, Ihr Geschäft international zu erweitern und die lokale Präsenz des Unternehmens mit möglichen Kooperationen zu zeigen. Die Vorteile der Kontaktaufnahme mit Ihrem Unternehmen im Ausland sind wie folgt.

  1. Erhöhen Sie die Markenbekanntheit

Wenn Sie Ihr Unternehmen angemessen bekannt machen, kann dies Ihnen helfen, Ihre Markenbekanntheit in der lokalen Zielgruppe zu steigern und einen Vorsprung vor Ort zu erlangen. 

  1. Verbessert die lokale Präsenz Ihrer Marke

Wenn ein Unternehmen erreicht wird, hilft es automatisch, die lokale Präsenz Ihrer Marke in internationalen Ländern aufzubauen.  

  1. Verbindung mit Zielgruppen über lokale Inhalte

Wenn Sie lokale Inhalte bereitstellen, können lokale Kunden mit Ihrem Unternehmen interagieren, was Ihnen hilft, sich mit lokalen Kunden auf dem internationalen Markt zu verbinden und deren Unterstützung zu erhalten.  

  1. Erhöhter Umsatz und Umsatz

Während Sie Ihr Geschäft im Ausland ausdehnen, erhalten Sie einen breiteren Markt, um Ihre Produkte zu verkaufen. Und mit den erweiterten Zielgruppen können Sie möglicherweise mehr Umsatz und Umsatz generieren. 

Beste Tipps Lagern Sie Ihr Geschäft ganz einfach ins Ausland aus 

Hier sind einige Taktiken, die Ihnen helfen können, Ihr Geschäft in fremden Ländern mit globalen Herausforderungen zu fördern. 

1. Stellen Sie ein globales Team zusammen

Teamwork macht den Traum wahr. Die Zusammenstellung eines globalen Teams repräsentiert die Märkte, in die Sie eintreten möchten. 

Darüber hinaus ist das globale Team die beste Outreach-Strategie, um Ihnen ein Verständnis für die kulturellen Normen einer geografischen Region zu vermitteln und Teammitglieder aus der Zielgruppe zu haben.

Das Team sollte historische, kulturelle und aktuelle Ereignisse verstehen, die sich darauf auswirken können, wie Ihr Produkt oder Unternehmen aufgenommen wird. 

Hier werden Übersetzungs- und Lokalisierungsspezialisten zu den Hauptdarstellern in Ihrem Team. 

2. Bauen Sie Vertrauen mit lokalen Telefonnummern auf

Eine lokale Telefonnummer macht Ihr Unternehmen für die Zielgruppen zugänglicher und zugänglicher. Es schafft auch ein Gefühl des Vertrauens bei den Kunden. Daher ist eine lokale Telefonnummer ein Muss für Unternehmen, die ihre Dienstleistungen im Ausland erweitern.

Wenn Sie eine physische Geschäftsstelle im Auslandsbüro haben, können Sie sich ein physisches Telefongerät besorgen, um die Kundenanrufe zu bearbeiten. Aber für ein modernes Outtake können Sie sich eine virtuelle Telefonnummer besorgen und diese für Ihr Unternehmen einrichten.

Es gibt mehrere Anbieter von virtuellen Telefonnummern die Cloud-Telefondienste für mehrere Länder anbieten. Mit einem einzigen Konto können Sie mehrere Telefonnummern in verschiedenen Ländern besitzen und verwalten.

Dadurch wird die Verwaltung Ihres Unternehmens nicht nur effizienter, sondern auch kostensparend. Mit einer virtuellen Telefonnummer können Sie bis zu 50 % Ihrer Telefonkosten sparen.

Darüber hinaus müssen Sie kein physisches Büro im Ausland einrichten, wenn Ihre Dienstleistung erbracht werden kann, ohne physisch vor Ort sein zu müssen. 

3. Aufbau einer lokalen Präsenz

Lokale Präsenz zeigt, wie Ihr Unternehmen auf den lokalen sowie weltweiten Märkten präsentiert wird. 

Wenn Sie Ihr Unternehmen ausweiten, spielen Investitionen in die lokale Umgebung eine entscheidende Rolle beim Aufbau einer guten lokalen Präsenz. 

Kombinieren Sie Ihre Bemühungen und Taktiken für eine starke lokale Präsenz, um die Menschen vor Ort zu erreichen und Sie bei den lokalen Wettbewerben anzuerkennen.

4. Erstellen einer lokalisierten Site

Suchmaschinen analysieren und listen Websites auf, die im selben Land wie der Suchende gehostet werden, um Benutzern weltweit die am besten geeigneten Suchergebnisse bereitzustellen. 

Daher muss Ihr Zielland über eine eigene Website verfügen, um die Zielgruppe zu erreichen. 

Beispielsweise erhält ein Benutzer aus Frankreich am meisten . Fr Ergebnisse, wohingegen ein in Australien lebender Benutzer viele erhält.au Ergebnisseiten von Suchmaschinen.

Das Einrichten spezifischer Länderdomänen und das Erstellen länderspezifischer (oder sprachspezifischer) Websites für jede fokussierte Community macht Sie jeder Community treu.

5. Stellen Sie lokalisierte Inhalte bereit

Erstellen Sie hervorragende, relevante lokale Inhalte, die auf den geografischen Standort Ihrer Zielgruppe ausgerichtet sind, um zu zeigen, dass Sie sich um das kümmern, was für sie wichtig ist. 

Erwägen Sie die Wiederverwendung von aktuellem Material, das speziell auf sie zugeschnitten ist, zusätzlich zur Entwicklung neuer Inhalte.

Wenn Sie in Ihrem Marketingansatz „global“ werden, verbindet sich Globalisierung mit Lokalisierung, sodass Sie wirklich mit lokalen Verbrauchern interagieren können. Eine erfolgreiche globale Marke entwickelt einen starken lokalen Charakter und ist gleichzeitig über mehrere Bereiche hinweg konsistent.

6. Konzentrieren Sie sich auf die lokale Zugänglichkeit der Website 

Die Suchmaschine konzentriert sich auf eine offizielle Website, die sicher, informativ und schnell ist. Die höheren Ladegeschwindigkeiten hängen jedoch davon ab, wie nahe ein Website-Server ist und wie Ihre Kunden ihn erleben werden. 

Sie können Hosting für Ihre internationalen Websites auf internationalen Servern bereitstellen und Kundenbewertungen im Zielland erhalten. 

Sie sollten sicher sein, gute Ideen für die richtige Verwendung von Marketingmaterialien zu haben, um den lokalen Markt zu erreichen.

Wenn beispielsweise ein in England lebender Benutzer in Suchmaschinen nach einem „Souvenirladen in London“ sucht, wird schneller auf Ihre gehostete lokale Website auf einem Server in England zugegriffen, was bedeutet, dass Ihre lokale Website eine in Frankreich gehostete Website ist dasselbe Schlüsselwort, obwohl Geschenkeläden mit derselben Stadt verbunden sind.  

7. Ändern Sie Ihre Marketingstrategie oder Kampagne

Das Geheimnis der Marketingstrategie oder des Kampagnenerfolgs sind soziale Medien. Es geht nicht darum, wie viele Follower Sie haben, sondern wie engagiert Ihre Community mit Ihnen ist. 

Großartige Social-Media-Kampagnen erfordern regelmäßige Arbeit. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine lokale Strategie für Ihre Zielländer haben, bevor Sie beginnen. 

Sie können entsprechende Zeit und Ressourcen entsprechend zuweisen. Unabhängig davon, ob Sie über ein großes oder kleines Budget verfügen, können Sie Social-Media-Plattformen nutzen, um Ihre Bemühungen zu fördern und Ihre Zielgruppe dazu zu bewegen, Ihre Inhalte mit ihren ausländischen Partnern zu teilen.

8. Inhaltsübersetzung für Zielgruppen 

Einige der Inhalte basieren auf Fakten, Daten, Umfragen und Forschungsergebnissen, die nicht in lokale Sprachen übersetzt oder an das lokale Publikum angepasst werden können. 

Wenn Ihre Website jedoch lokal gehostet und in einer Fremdsprache lokalisiert wird, ist es ein großer Schritt, die Menschen vor Ort über diese Art von Inhalten zu erreichen. 

Kostenlose Übersetzungstools wie Google Translate können bei der einfachen Übersetzung helfen und können für die Einheimischen schwer verständlich sein. 

Ein lokaler Übersetzer oder persönliche Informationen über das Publikum können der Zielnation helfen, die Schwierigkeiten zu erkennen, die jede Sprache auszeichnen. 

Obwohl englischsprachige Inhalte publiziert und konsumiert werden rund 55 % des Internets, unterscheidet sich die Terminologie dramatisch von Region zu Region, was die Schwierigkeiten noch verstärkt. Denken Sie daran, dass Ihre Content-Outreach-Strategien für weltweite Benutzer bestimmt sind. 

9. Finden Sie die Standardarbeitszeit heraus

Die Zusammenarbeit mit Kollegen aus verschiedenen Zeitzonen kann eine Herausforderung sein, wenn man eine multikulturelle Belegschaft führt. 

In England ist es beispielsweise 5:9 Uhr, während es in Kalifornien XNUMX:XNUMX Uhr ist. Versuchen Sie, einige gemeinsame Arbeitszeiten festzulegen, damit Ihre Mitarbeiter zusammenarbeiten, lernen und diskutieren können, wie das Unternehmen beim lokalen Publikum auf dem ausländischen Markt präsenter werden kann.

Die Einrichtung von Standardarbeitszeiten kann die Produktivität steigern und die Kommunikation verbessern, was zu stärker zusammenhaltenden Teams führt. Wenn tägliche Crossover-Stunden nicht möglich sind, ist es eine fantastische Idee, ein wöchentliches Meeting abzuhalten, bei dem sich alle austauschen können.

10. Besuchen Sie die beliebten lokalen Plattformen 

Die Anerkennung der richtigen lokalen Plattformen ist für eine erfolgreiche Reichweite Ihres Unternehmens im Ausland von entscheidender Bedeutung. 

Es hilft, das lokale Publikum zu kennen und informiert Sie über das am besten geeignete Medium, über das Sie kommunizieren können.

Sobald Sie die bevorzugten Kommunikationsplattformen Ihrer potenziellen Kunden kennen, können sie sich mehr mit Ihrem Unternehmen beschäftigen und die lokale Präsenz Ihres Unternehmens im Ausland erkennen.  

11. Implementieren einer Cold-Outreach-Strategie 

Eine Cold-Outreach-Strategie bezieht sich darauf, einen weiteren Schritt in die Kontaktaufnahme mit Ihrem Unternehmen zu unternehmen. 

Heutzutage gilt Cold Outreach als eine alte Outreach-Strategie, aber wenn Sie Cold Outreach richtig umsetzen, ist es nicht weniger effektiv als jede andere. 

Es bietet Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, sich in fremden Ländern anzupassen und Ihre potenziellen Kunden davon zu überzeugen, Ihnen zuzuhören, wenn Sie Kaltakquise tätigen. 

Umgekehrt ist Kalt-E-Mail nicht weniger als Kaltakquise und kann, wie gesagt, effektiver sein als Kaltakquise. Mit wenigen Klicks erreichen Sie sogar Tausende von Zielgruppen. 

12. Beobachten Sie die lokalen Konkurrenten

Wann immer Sie gehen oder Geschäfte machen, gibt es immer Herausforderungen der Konkurrenz, denen Sie sich stellen müssen. Lernen Sie die Strategien Ihrer Konkurrenten kennen, während Sie Ihr Geschäft im Ausland bekannt machen. 

Erfahren Sie, welche Kommunikationsplattformen sie verwenden, welche lokalen Inhalte sie erstellen und wie sie vor Ort abschneiden. 

Lernen Sie die digitalen Marketingtaktiken der Konkurrenten kennen und führen Sie eine erweiterte Umfrage mit dem SE-Ranking durch. 

Es liefert SEO-Informationen, einschließlich Website-Traffic-Schätzungen, Keywords, die den Traffic auf eine Website lenken, Suchmaschinen-Ranking, ROI usw. 

Fazit 

Internationales Marketing erfordert den Aufbau einer internationalen Präsenz, und einfaches Übersetzen reicht nicht aus! Sie müssen eine lokale Website erstellen, die auf einem lokalen Server gehostet wird. 

Outreach für Ihr Unternehmen ist eine wirkungsvolle Strategie, die Ihnen helfen kann, Ihre Geschäftsziele von jedem Winkel der Welt aus zu erreichen. 

Betrachten Sie die Social-Media-Plattformen, die in Ihrem Zielmarkt, Ihrer Kommunikation und Ihren Menschen am weitesten verbreitet sind. Beauftragen Sie lokale Übersetzer und stellen Sie Ihrem neuen Benutzer oder Kunden eine lokale Telefonnummer zur Verfügung, die leicht erreichbar ist.

Diese Taktiken sind großartige Möglichkeiten, um mit Ihrer Zielgruppe und Marke zusammenzuarbeiten, was in Zukunft zum Erfolg beitragen kann.

Redaktion

Redaktion

Das Redaktionsteam besteht aus Experten, die ihr Fachwissen einbringen, um die Leser von TargetTrend zu stärken. Folgen Sie uns auf Twitter über @TargetTrend

Artikel: 12

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *