So erstellen Sie ein Business-Pitch-Video

Sie fragen sich, wie Sie dieses spezielle Business-Pitch-Video erstellen können, um das Interesse der Investoren zu wecken? Hier ist eine Expertenrichtlinie.

Investoren hören sich jeden Tag viele Pitches von Startup-Eigentümern an, die eine Finanzierung wünschen, und von etablierten Unternehmen, die mehr Finanzierung suchen, um zu expandieren.

Das kann für einen sehr langweilig werden Risikokapitalgeber. Ich meine, sie haben all die 'Meine Problemaussage ist dies ...' gehört. und das „Mein Produkt wird die nächste Generation verändern….“ Macht Reden.

Was kann also ein Geschäftsinhaber, der Investorenfinanzierung sucht, anders machen?

Pitch-Videos natürlich!

Mit einem Pitch-Video können Sie Ihren gewöhnlichen, langweiligen Pitch in eine aufregende und dennoch kraftvolle Präsentation verwandeln.

Investment-Pitches werden in der Regel in Form von PowerPoint- oder Google-Folien-Präsentationen durchgeführt.

Ungeachtet dessen können Sie mehr Aufmerksamkeit erregen, indem Sie auch einen überzeugenden Video-Pitch für Ihre Präsentation erstellen. Heutzutage machen die meisten Beschleuniger und Pitching-Wettbewerbe Video-Pitching zu einem der Bewertungskriterien. In der Regel wird ein Zeitrahmen von etwa 60 bis 180 Sekunden pro Clip angegeben. Interessanterweise kann Ihre Fähigkeit, diese goldenen Minuten hinter einer Kamera in dringend benötigtes Geld umzuwandeln, Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe bringen.

Denken Sie daran, dass ein Bild mehr sagt als tausend Worte. Dies ist eine perfekte Gelegenheit, Ihre Leidenschaft zu „zeigen“, nicht zu „erzählen“. Es könnte eine Videoaufnahme von Ihnen oder Ihrem Team sein, die über Ihr Unternehmen und die Lösungen sprechen, die Sie auf den Markt bringen.

Oder ein gut illustriertes oder animiertes Video, das Ihr Geschäft in wenigen Minuten erklärt.

Warum Video-Pitch?

  • Videos verkaufen auf einfache Weise emotionale Geschichten, indem sie eine gesunde Mischung aus Audioausgabe, Farben, bewegten Bildern und Infografiken verwenden.
  • Mit einem Pitch-Video können Sie Spaß haben und kreativ sein. Es bringt Leben in eine Präsentation anstelle des normalen, langweiligen Pitches, an den Investoren gewöhnt sind.
  • Mit Videos können Sie Ihre Geschäftsgeschichte bei Ihrem Publikum ansprechen und sie dazu bringen, auf Sie zu setzen.
  • Einmal erstellt, kann ein Video jederzeit und überall verwendet werden, um Ihre besondere Geschichte zu erzählen, wie Sie angefangen haben, welche Leben Sie beeinflussen und welche Zukunft Ihr Unternehmen sich vorstellt.
  • Sie können komplexe Konzepte über Ihr Unternehmen in nachvollziehbare Szenarien herunterbrechen, wenn Sie ein Video zum Pitchen verwenden.
  • Normalerweise sind Videos im Gegensatz zu Pitch Decks weniger mit Informationen vollgestopft. Stattdessen heben sie hervor, was jeder Investor wissen muss, um eine Entscheidung zu treffen, und bauen gleichzeitig eine emotionale Verbindung in einem ansprechenden Format auf.

So erstellen Sie ein überzeugendes Business-Pitch-Video

Hier sind Richtlinien zum Erstellen eines überzeugenden Business-Pitch-Videos:

1. Einleitung

Sie haben die ersten zehn bis fünfzehn Sekunden Zeit, um zu zeigen, wer Sie sind, was Sie tun, warum Sie es tun und Ihre treibende Kraft. Dazu gehören Ihr Name, Ihr Unternehmen, Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrungen. Ihr Team und was Sie zum besten Team für den Job macht.

Bei der Beschreibung Ihres Unternehmens könnten Sie einen Satz verwenden, der alles zusammenfasst. Hier ist ein Beispiel: „Hallo, ich bin Roberts Anthony. Ich bin der CEO von XYZ Haarprodukten. Wir stellen Bio-Cremes und -Seifen für Menschen mit Glatze her, die ein schnelleres Haarwachstum ohne Nebenwirkungen wünschen.“

Mit dieser Art von Eröffnung würden Sie das Interesse jedes Investors wecken.

Dann sagen Sie weiter: „Mein Team und ich haben 500 Personen untersucht und 66 % waren sich einig, dass ‚gesundes Haar eine Person wirklich schön macht.' Steven Walt, der Trichologe des Teams, ist ein Fachmann, der mehr als 300 Fälle von Alopezie, einer Haarausfallkrankheit, erfolgreich behandelt hat.“ Sie könnten kurz die Leistungen jedes wichtigen Teammitglieds erwähnen.

 Alles unter 15 Sekunden.

2. Problemstellung

Welche Marktlücke haben Sie identifiziert, die Ihr Unternehmen füllen soll? Sie könnten versucht sein, hier eine lange Liste von Problemen zu erstellen, aber Investoren möchten wirklich nur Ihr stärkstes Verkaufsargument kennen, um festzustellen, ob das Unternehmen marktwürdig und nachhaltig ist oder nicht.

3. Lösung

Die nächsten paar Szenen Ihres Video-Pitch sollten klar beschreiben, wie Ihr Unternehmen beabsichtigt, das in der vorherigen Szene gezeigte Problem zu lösen.

Erwecken Sie Ihr Produkt zum Leben, indem Sie es Menschen zeigen, die das Produkt verwenden, erklären, wie es funktioniert und was Sie bisher mit dem Produkt gemacht haben.

4. Geschäftsmodell

Genau wie bei der Verwendung eines Pitch Decks möchten Investoren wissen, wie Ihr Unternehmen mit Ihren Strategien Geld verdienen wird.

Es kann notwendig sein, Grafiken, Diagramme und andere geschäftsbezogene Informationen einzufügen, aber beschränken Sie sich auf das absolut nötigste.

5. Einzigartiges Wertversprechen

Veranschaulichen Sie, was Sie von der Konkurrenz unterscheidet. Welchen neuen Wert bringen Sie auf den Markt und warum sollte ein Investor für Ihr nächstes Level bezahlen?

Ihre Vision davon, wie der Markt aussehen könnte und was Sie erreichen möchten, wenn Sie die Möglichkeit dazu bekommen. 

6. Sonstige wichtige Informationen

Andere wichtige Details wie Zugkraft, Marktanteil, Wettbewerber sollten in Ihrem Video-Pitch kurz beschrieben werden. Erklären Sie komplexe Begriffe mit einer Kombination aus einfacheren Wörtern, klaren Grafiken und Audioausgaben mit einer einzigartigen Kombination aus Bewegungsclips.

7. Vergessen Sie nicht zu fragen

Der Grund, warum Sie überhaupt pitchen, sollte in Ihrer Präsentation nicht ausgelassen werden. Die letzten zehn bis fünfzehn Sekunden sollten Ihrem Finanzierungsbedarf gewidmet sein und wie Sie die gewährten Möglichkeiten nutzen möchten.

Zusätzliche Tipps, um Ihr Pitch-Video wirklich herausragend zu machen:

  • Halte es kurz und einfach: Es gibt nichts Schlimmeres, als sich ein endloses Video anzusehen, das mit so vielen Fachbegriffen und branchenbezogenen Informationen gefüllt ist. Niemand sieht sich gerne ein Video an, das zu lang ist und zu viel sagt. Das ist ein Zeichen für eine sehr schlechte Präsentation und glauben Sie mir, Sie werden damit keine Investition erzielen. Stattdessen sollte Ihr Video die notwendigen Dinge in sehr kurzer Zeit sagen, normalerweise unter einer Minute oder etwas mehr.
  • Machen Sie Ihren Video-Pitch ansprechend, interessant anzusehen und gleichzeitig informativ: Die Angabe von Fakten und Zahlen ist wichtig, aber Sie müssen darauf achten, Ihren Pitch nicht mit zu vielen Zahlen und technischen Details zu überladen. Machen Sie Ihre Fakten und Zahlen nicht nur zu „Zahlen“, Investoren haben schon so viel gehört. Stattdessen könnten Sie Bilder und Videoclips verwenden, um die Bevölkerung, den Gesamtmarktanteil usw. darzustellen.
  • Investieren Sie in gute Grafik: In Ihrer Videopräsentation sollte nichts auf eine schlechte Bildqualität, Beleuchtung oder verschwommenen Szenen hindeuten. Vielleicht ist es nur eine Idee, die Sie vorschlagen und noch nicht viel Geld haben. Die Investition in atemberaubende Grafiken würde Ihre Idee aufgrund ihrer Einzigartigkeit zu einem totalen Ausverkauf machen.
  • Haben Sie ein Skript vor allem anderen: Ein Skript sagt Ihnen, welche wichtigen Punkte Sie bei Ihrem Publikum ansprechen möchten, und hilft Ihnen, den Überblick zu behalten. Sie können Ihr Skript mit Teammitgliedern ausführen und sie dazu bringen, alles hinzuzufügen, was Sie ausgelassen haben. Alles außerhalb Ihres Skripts sollte jedoch verworfen werden, während die Kameras eingeschaltet sind. Eine Alternative zu einem Drehbuch ist ein Storyboard. Dies ist ein Organisator, der Ihnen die Abfolge von Bildern und bewegten Bildern für jede Story-Szene Ihres Videos mitteilt. Bringen Sie keine Ideen durcheinander und erwarten Sie einen guten Eindruck bei Ihren Investoren.
  • Lass es Wirklichkeit werden: Wenn Sie eine Selbstaufnahme machen, stellen Sie sich vor, dass ein potenzieller Investor direkt vor Ihnen sitzt, und geben Sie Ihr Bestes, wie Sie es bei einem Live-Pitch tun würden. Machen Sie es so real wie möglich. Seien Sie entspannt, während Sie Ihre Argumente darlegen.

    Denken Sie auch daran, direkt in die Kamera zu schauen, zu lächeln und Ihre Leidenschaft für das zu zeigen, was Sie tun. Seien Sie auch hörbar, stellen Sie sicher, dass Ihre Worte zum einfachen Verständnis klar herauskommen. Wenn Sie einen Sprecher benötigen, versuchen Sie, wenn möglich, einen englischen Muttersprachler zu finden. Vermeiden Sie alle Arten von unnötigen Hintergrundgeräuschen, wenn Sie eine Selbstaufnahme machen.
  • Erzählen Sie Geschichten in Ihrem Video-Pitch: Geschichten sind fesselnd und erklären Konzepte anschaulich. Seien Sie kreativ mit außergewöhnlichem Storytelling und schaffen Sie eine emotionale Bindung zwischen Ihrem Unternehmen und dem Investor.
Joy Gabriel

Joy Gabriel

Joy ist leidenschaftlich daran interessiert, Start-ups und Unternehmen dabei zu helfen, ihr volles Potenzial durch ihre Texte auszuschöpfen. Als Unternehmensstrategin und Finanzexpertin versteht sie, was es bedeutet, im unternehmerischen Bereich tätig zu sein. Sie liebt es zu kochen und zu singen, wenn sie nicht arbeitet.
Sie können sich mit ihr über verbinden LinkedIn.

Artikel: 20

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *