So richten Sie Google Cloud CDN für WordPress und Vorteile ein

Google Cloud CDN ist das schnellste CDN. Es ist das gleiche CDN, das YouTube, Gmail, die Google-Suche und viele weitere große Namen antreibt. Erfahren Sie, wie Sie Google Cloud CDN für WordPress einrichten.

Wenn Ihnen Ihr Blog, Ihre Website oder Ihr Online-Geschäft am Herzen liegt, sollten Sie nach Möglichkeiten suchen, sie für das Wachstum zu optimieren.

Eine Möglichkeit, Ihre Website auf Wachstum zu optimieren, besteht darin, Ihre Website auf Geschwindigkeit zu optimieren. Eine schnelle Website hat viele Vorteile. Ich zeige Ihnen, wie Sie Google Cloud CDN für WordPress einrichten, um mehr Geschwindigkeit freizuschalten. Machen Sie Ihre Website schneller und steigern Sie Ihre SEO.

Eine schnelle Website verbessert Ihre SEO und führt zu mehr Traffic von Google und anderen Suchmaschinen. Google hat das bestätigt Geschwindigkeit ist ein Rankingfaktor. Wenn Sie also mehr Traffic von Google möchten, optimieren Sie Ihre Website auf Geschwindigkeit.

Wenn Sie alles versucht haben, um Ihre Site schnell zu machen, und immer noch nicht erfolgreich sind, sollten Sie unter anderem ein CDN verwenden.

Ein Content Delivery Network (CDN) erstellt viele Kopien Ihrer Website, speichert sie an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt und stellt sie Ihren Benutzern bereit, sobald sie versuchen, Ihre Website zu besuchen. Dies macht Ihre Website schneller und verbessert die SEO.

Das beste CDN ist heute Google Cloud CDN.

Was ist Google Cloud-CDN?

Google Cloud CDN ist ein Content Delivery Network im Besitz von Google und nutzt das Google Cloud-Netzwerk. Mit über 130 Standorten auf der ganzen Welt und der Nutzung der Google Cloud-Infrastruktur gehört Google Cloud CDN zu den schnellsten Content Delivery Networks.

Das Ziel von Google Cloud CDN besteht darin, Websites schneller zu machen, indem die weltweite Infrastruktur von Google genutzt wird, um Websites von über 130 Standorten aus für Nutzer bereitzustellen.

Das bedeutet, wenn Sie Google Gloud CDN verwenden, erstellt Google Kopien Ihrer Website und speichert sie an über 130 Orten auf der ganzen Welt. Wenn ein Benutzer oder Kunde Ihre Website besucht, wird sie ihm vom nächstgelegenen Standort aus bereitgestellt. Dadurch wird Ihre Website sehr schnell.

Google Cloud-Template
Google Cloud CDN ist das schnellste und konsistenteste CDN der Welt. Sie können eine Überprüfung über durchführen CDNperf.

Vorteile der Verwendung von Google Cloud CDN für WordPress

Die Verwendung von Google Cloud CDN bietet viele Vorteile:

  • Ihre Website wird schneller geladen als je zuvor. Google Cloud ist das schnellste CDN und dies wirkt sich positiv auf die Geschwindigkeit Ihrer Website aus.
  • SEO wird sich verbessern. Da Ihre Website schnell ist, wirkt sich dies direkt auf Ihr Suchmaschinenranking aus. Das heißt, Sie werden mit der Zeit mehr Verkehr.
  • Ihre Benutzer werden glücklicher sein. Wer mag keine schnellere Website?
  • Sie werden mehr Geld verdienen. Ja, die Geschwindigkeit wirkt sich direkt auf die Konvertierung aus. Amazon sagt, dass sie jedes Jahr 1.6 Milliarden US-Dollar für jede Sekunde verlieren, die ihre Website langsamer lädt.
  • Die Absprungrate wird sinken. Eine langsame Website führt zu einer höheren Absprungrate. Benutzer sind ungeduldig. Wenn das Laden Ihrer Website zu lange dauert, wird sie abgebrochen.
  • Ihre Benutzer auf der ganzen Welt werden unabhängig von ihrem Standort schnell auf Ihre Website zugreifen. Dies liegt daran, dass Google in fast allen Teilen der Welt präsent ist. Über 130 Standorte.
  • Sie haben das gleiche Netzwerk und die gleiche Leistung wie Google-Produkte wie YouTube, Gmail und die Google-Suche, wenn Sie Google Cloud CDN verwenden.

Hauptfunktionen von Google Cloud CDN

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen von Google Cloud CDN:

  • Google-Premium-Netzwerk
  • HTTP / 2
  • HTTPS
  • Globale Anycast-IP
  • IPv6-Unterstützung
  • Globaler Maßstab (über 130 Standorte)
  • Protokollierung
  • Wird von großen Namen verwendet, darunter: YouTube, Gmail, Google-Suche und mehr

Fertig werden

Es gibt wenige Dinge zu wissen.

Wenn Sie Ihre Website nicht mit der Google Cloud Platform (GCP) hosten, können Sie Google Cloud CDN nicht verwenden. Dies liegt daran, dass Google Cloud CDN nur mit Google Load Balancer und Cloud-Speicherursprungs funktioniert.

Das Einrichten von WordPress in Google Cloud erfordert einige technische Kenntnisse. Aber es gibt eine einfache Option, die keinen Aufwand erfordert.

Wenn Sie nicht technisch genug sind, um WordPress auf Google Cloud auszuführen, gibt es eine einfache Möglichkeit, Google Cloud CDN auf WordPress zu verwenden, ohne etwas zu tun. Ich werde erklären.

So richten Sie Google Cloud CDN für WordPress ein

Es gibt zwei Methoden zum Einrichten von Google Cloud CDN für WordPress. Methode eins ist die Verwendung von a Von Google Cloud verwaltetes WordPress-Hosting das verwendet Google Cloud CDN. Diese Methode eignet sich für Personen ohne technische Kenntnisse oder für diejenigen, die sich nicht um den langen Prozess der GCP-Konfiguration kümmern möchten. Dies ist die beste Methode, und es ist die, die ich verwendet habe.

Die zweite Methode besteht darin, WordPress auf der Google Cloud Platform zu installieren. Anschließend können Sie Google Cloud CDN ganz einfach über den Load-Balancer aktivieren.

Methode XNUMX: Verwenden Sie ein verwaltetes Google Cloud WordPress-Hosting

Die einfachste und schnellste Möglichkeit, Google Cloud CDN für WordPress zu verwenden, besteht darin, einen Managed Google Cloud WordPress-Hostingdienst zu verwenden, der Google Cloud CDN verwendet.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass Sie nichts tun müssen. Alles ist für Sie eingerichtet und optimiert. Einfach aktivieren und das ist alles.

Die besten Managed Google Cloud WordPress Hosting-Dienste, die Google Cloud CDN anbieten, sind Tempel. Templ ist eines der schnellsten Webhosting-Unternehmen. Bei der Migration zu Templ bieten sie eine kostenlose Migration und auch eine kostenlose Geschwindigkeitsoptimierung an. Sie werden ihren Experten entsenden, um Ihre Website zu optimieren. Und sie verwenden Google Cloud CDN. Alles, was Sie tun müssen, ist sich für ihren Plan anzumelden. Sie kümmern sich um Migration und alles. Sie können meine lesen Tempel-Rezension.

Ein weiteres Managed Google Cloud WordPress Hosting, das Google Cloud CDN anbietet, ist Closte. Aber das Problem mit Closte ist ihre Unterstützung. Sie haben keinen Live-Chat und die Reaktionszeit beim Support ist lang. Wenn Sie Probleme haben, kann es lange dauern, bis Sie Support erhalten. Und meiner Erfahrung nach sind ihre Antworten immer kurz. Sie erwarten, dass jeder ein Profi ist.

Methode 2: Aktivieren Sie Google Cloud CDN auf der Google Cloud Platform

Für diese Methode muss Ihre Website bereits auf der Google Cloud Platform ausgeführt werden. Befolgen Sie dann diese Schritte.

  • Bei der Google Cloud-Plattform (GCP) anmelden
  • Wählen Sie unter Netzwerkdienste Cloud CDN
  • Klicken Sie auf Herkunft hinzufügen
  • Wählen Sie als Nächstes einfach das Drop-down-Menü für den Load-Balancer vom Ursprung aus und klicken Sie auf Hinzufügen
  • An dieser Stelle sehen Sie das neue CDN erstellt.
Google Cloud-CDN für WordPress
Ursprung zu Google Cloud CDN hinzufügen
Wählen Sie Load-Balancer

Wenn Sie Hilfe beim Erstellen von Load Balancer benötigen, folgen Sie diesen Anweisungen Guide

An diesem Punkt sollte Ihre Website schneller sein. Du kannst alles verwenden Geschwindigkeitstest-Tool überprüfen.

Google Cloud CDN vs. Cloudflare vs. AWS CloudFront vs. Microsoft Azure

Um zu testen, wie sich Google Cloud CDN im Vergleich zu Mitbewerbern schlägt, teste ich mit CDNperf.

CDNperf-Welt

Basierend auf dem obigen Ergebnis ist Google Cloud CDN das schnellste unter allen beliebten Konkurrenten.

Die Abfragezeit von Google Cloud CDN beträgt 66.40 ms, Cloudflare CDN 77.17 ms, Amazon AWS CloudFront CDN 71.80 ms und Microsoft Azure 71.00 ms.

CDNAbfragegeschwindigkeit
Google Cloud-CDN66.40 ms
Microsoft Azure CDN71.00 ms
Akamai CDN71.30 ms
AWS CloudFront-CDN71.80 ms
Verizon (Edgecast)-CDN72.60 ms
Cloudflare CDN77.17 ms
Schnell CDN77.50 ms
HaseCDN86.09 ms
CDN7787.09 ms
StackPath-CDN88.08 ms
KeyCDN93.36 ms

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wie verwende ich Google CDN in WordPress?

Der einfachste Weg, Google Cloud CDN in WordPress zu verwenden, besteht darin, einen Manage Google Cloud WordPress-Hostinganbieter wie . zu verwenden Tempel.

Welche Hostingdienste verwenden Google Cloud CDN?

Die beiden führenden Webhosting-Unternehmen, die Google Cloud CDN für ihre Kunden verwenden, sind Tempel und Closte. Aber Templ ist aufgrund seines Supports und seines kostenlosen Optimierungsservices eine bessere Option.

Was ist Google Cloud-CDN?

Google Cloud CDN ist ein Content Delivery Network im Besitz von Google, das das Netzwerk und die Technologie von Google nutzt, um Inhalte, einschließlich Websites, Benutzern auf der ganzen Welt schneller bereitzustellen.

Mfon Abel Ekene

Mfon Abel Ekene

Es macht mir Spaß, Inhalte zu erstellen, die hilfreich sind. Meine Leidenschaft ist es, der Internetbevölkerung zu helfen, das zu finden, was sie brauchen, indem ich sie in die richtige Richtung weise. Es ist das, was ich liebe, und ich habe viele Stunden der Recherche und des Testens investiert, um sicherzustellen, dass ich mit meinen Inhalten auf TargetTrend genau das tue.

Artikel: 50

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *