9 Die besten umweltfreundlichsten Kryptowährungen

Du interessierst dich für Kryptowährungen, bist aber auch ein klimabewusster Investor? Hier sind die umweltfreundlichsten Münzen zum Auschecken.

Bitcoin-Mining hat sich im Laufe der Jahre zu einer riesigen Industrie entwickelt und verbraucht viel Rechenleistung. Was man 2009 auf einfachen PCs ausführen konnte, braucht jetzt eine Serverfarm, und die Mining-Schwierigkeit nimmt zu

Einzelne Bitcoin-Mining-Farmen verbrauchen jetzt Hunderte von Megawatt Strom und der einfachste Weg, profitabel zu bleiben, ist normalerweise mit weniger sauberen Energiequellen.

Bitcoin tauchte kürzlich ab, als Elon Musk ankündigte, dass Tesla die Krypto-Münze aus Umweltgründen nicht mehr annehmen wird.

Wenn Sie also eine umweltfreundliche Person mit Interesse an Krypto-Assets sind, finden Sie hier eine Liste der umweltfreundlichsten Coins, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Die umweltfreundlichsten Kryptomünzen

MünzeSymbolWebseite
BitGreenBITgbitg.org
SolarCoinSLRsolarcoin.org
CardanoADAcardano.org
ChiaXCHchia.net
Hedera HashgraphHBARhedera.com
RippleXRPRipple.com
BurstCoinBURSTBurst-coin.org
Stellar LumenXLMstellar.org
NanoNANOnano.org

1. BitGrün

BitGreen ist sowohl eine Währung als auch eine Gemeinschaft von umweltbewussten Menschen. Wenn Sie ein Freund der Erde sind und nach Möglichkeiten suchen, Ihren COXNUMX-Fußabdruck zu reduzieren, dann könnte BitGreen das Richtige für Sie sein.

Die Plattform ermöglicht es Ihnen, ein Akteur des Wandels zu werden, indem Sie Wirkungsmöglichkeiten wie Freiwilligenarbeit, Recycling, Kompostierung oder die Nutzung eines lokalen Fahrrad-Sharing-Programms entdecken und entsprechend handeln.

BitGreen belohnt Sie für die Teilnahme an diesen umweltfreundlichen Aktivitäten. Und es gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre verdienten BITGs nur in grünen Unternehmen auszugeben.

Die BitGreen-Kryptowährung läuft auf dem BitGreen Blockchain und es verwendet ein energiesparendes Proof-of-Stake-Protokoll. Es steht Ihnen frei, es auch gegen Belohnungen abzubauen, ohne spezielle Hardware zu verwenden. Sie können auch Master-Knoten hosten, um die Dezentralisierung des Netzwerks zu verbessern.

Highlights: Grüne Gemeinschaft, Wirkungsmöglichkeiten

Preis: 0.6855 $ Stand Mai 2021

Website: bitg.org

2. SolarCoin

SolarCoin ist eine Initiative zur Förderung der erneuerbaren Produktion. Es wird von der SolarCoin Foundation unterstützt, die 1 SolarCoin (SLR) für 1 MWh verifizierte Solarstromproduktion ausgibt.

Um SolarCoins zu gewinnen, muss man also nur eine Solarstromanlage besitzen und diese dann bei einem anerkannten Monitor registrieren. Dieser Monitor sendet dann die Produktionsdaten an die SolarCoin Foundations, die wiederum 1 Coin für jede 1 MWh produzierten Stroms ausgeben.

Es ist eine großartige Initiative, die versucht, die Energiewende zu einem solarbetriebenen Planeten zu beschleunigen. Beachten Sie jedoch, dass 1 MWh nicht einfach zu erzeugen ist, da dies der durchschnittliche Stromverbrauch eines US-Haushalts für 1 oder 2 Monate ist.

Ein SolarCoin kostet derzeit 0.004329 US-Dollar und entspricht einem äquivalenten Ausgleich von 680 Kilogramm Kohlendioxid.

Highlights: Belohnt Solarproduktion

Preis: 0.004329 $ Stand Mai 2021

Website: solarcoin.org

3. Cardano

Cardano ist ein Blockchain-System, das das Proof-of-Stake-Protokoll im Gegensatz zu den Proof-of-Work-Protokollen von Bitcoin und Ethereum verwendet.

Das Ergebnis ist ein äußerst energieeffizientes Netzwerk, das schätzungsweise weniger als 0.01% der beim Bitcoin-Mining verwendeten Energie verbraucht. Es wird geschätzt, dass das Cardano-Netzwerk jährlich 6 GWh Strom verbraucht, im Gegensatz zu Bitcoins 110 TWh Jahresverbrauch.

Cardano ist die Blockchain-Plattform, während die zugehörige Währung ADA ist. Es tauscht derzeit für 1.941 US-Dollar und kann bis zu einer Million Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, was auch die aktuellen 7 TPS von Bitcoin übertrifft.

Das System wurde 2015 von Charles Hoskinson, einem Mitbegründer von Ethereum, gegründet. Es scheint eine glänzende Zukunft vor sich zu haben, mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 61 Milliarden US-Dollar.

Highlights: Energieeffiziente

Preis: 1.941 $ Stand Mai 2021

Website: cardano.org

4. Chia

Es gibt Proof-of-Work und Proof-of-Stake, aber Chia geht einen anderen Weg, indem es das Proof-of-Space-and-Time-Protokoll verwendet.

Das bedeutet, dass Sie keine Rechenleistung verwenden, um Chia zu minen. Stattdessen weisen Sie dem System eine große Anzahl leerer Festplatten zu, die dann Blöcke basierend auf verfügbarem Speicherplatz vergibt.

Obwohl dies viel weniger Energieverbrauch für das Mining der Kryptowährung bedeutet, weisen viele dennoch darauf hin, dass dies die Lebensdauer von Festplatten erheblich verkürzt. Und das macht es hardwareintensiv, die auf natürlichen Ressourcen basieren.

Chia ist die Kreation von Bram Cohen, dem Erfinder des BitTorrent-Protokolls und wird derzeit für 1.607 US-Dollar gehandelt.

Highlights: Interessantes neues Protokoll

Preis: 1.607 $ Stand Mai 2021

Website: chia.net

5. Hedera Hashgragh

Hedera hebt sich in vielerlei Hinsicht von anderen Kryptowährungen ab. Erstens verlässt es sich nicht auf die Blockchain-Technologie, sondern verwendet stattdessen ein verteiltes Ledger-System, das als Hashgraph bekannt ist.

Zweitens ist seine Technologie patentiert, im Gegensatz zum oft Open-Source-Charakter der meisten Krypto-Münzen. Und es wird stark von Unternehmen unterstützt, was es zu einer Art Anti-Blockchain-Coin macht.

Zu seiner Verteidigung kann es jedoch dank des Hashgraph-Konsens seines Proof-of-Stake-Netzwerks Zehntausende von Transaktionen pro Sekunde einfach und kostengünstig verarbeiten.

Auf der anderen Seite verwendet das Hashgraph-System keine Miner. Und das bedeutet eine Menge Energieeinsparungen. Es wird derzeit bei 0.3101 US-Dollar mit einer Marktkapitalisierung von 2.5 Milliarden US-Dollar gehandelt

Highlights: Sehr schnelle und kostengünstige Transaktionen

Preis: 0.3101 $ Stand Mai 2021

Website: hedera.com

6. Ripple

Wenn Sie eine App mit grenzüberschreitenden Zahlungsfunktionen entwickeln, dann ist Ripple einen Blick wert. Es bietet ein Netzwerk für nahtlose grenzüberschreitende Transaktionen mit Bestätigung in nur 3 Sekunden.

Ripple ist sowohl die Kryptowährung als auch das digitale Zahlungsnetzwerk, das eher wie ein Interbankenabwicklungsnetzwerk funktioniert.

Das System ist Blockchain-basiert, verwendet jedoch einen genehmigten Konsensmechanismus, um Transaktionen zu bestätigen. Dies macht es praktisch zu einem privaten Blockchain-Netzwerk für Banken, das kein Mining benötigt und extrem niedrige Transaktionskosten hat.

Ripple ist mit über 135 Milliarden US-Dollar auch eine der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Es wird derzeit für 1.35 USD pro XRP umgetauscht.

Highlights: Ideal für Fintech-Entwickler

Preis: 1.35 $ Stand Mai 2021

Website: Ripple.com

7. BurstMünze

Basierend auf dem Proof-of-Capacity-Protokoll ist Burstcoin ein weiterer grüner Versuch, die energieintensiven Mining-Praktiken anderer Kryptowährungen wie Bitcoin abzuschaffen.

Es arbeitet wie Bitcoin auf einer Blockchain, verwendet jedoch den verfügbaren Speicherplatz des Miners, um die Währung zu minen. Dies bedeutet einen sehr geringen Stromverbrauch, wodurch es dezentraler wird, da die Mining-Anforderungen gering und einfach sind. So einfach, dass es Android-Handys können.

Die Plattform unterstützt auch Smart Contracts und Anonymität, läuft aber in letzter Zeit nicht so gut. Burst wird derzeit zu 0.01974 US-Dollar gehandelt und hat eine Live-Marktkapitalisierung von nur 41 Millionen US-Dollar. Es erlitt 2019 einen deutlichen Preisverfall.

Highlights: Sehr energieeffizient

Preis: 0.01974 $ Stand Mai 2021

Website: Burst-coin.org

8. Stellare Lumen

Stellar wurde 2014 gegründet und ist eine dezentrale Open-Source-Blockchain, die ein Konsensprotokoll der Federated Byzantine Agreement verwendet und Lumens ist ihre native Währung.

Es konzentriert sich darauf, es Fintech-Entwicklern zu erleichtern, grenzüberschreitende Transaktionen einfach und zu sehr niedrigen Kosten durchzuführen, die derzeit bei 0.00001 Lumen liegen.

Die Währung wird häufig verwendet und hat eine aktuelle Marktkapitalisierung von 70 Milliarden US-Dollar. Sie können es auch für 0.66899 $ umtauschen.

Sie können jedoch keine Lumen abbauen. Aber dieses fehlende Mining-Design verleiht dem Stellar Consensus Protocol schnelle Transaktionsbestätigungsgeschwindigkeiten von 3 bis 5 Sekunden.

Highlights: Grenzüberschreitende Open-Source-Überweisungen

Preis: 0.66899 $ (Stand: Mai 2021)

Website: stellar.org

9. nano

Die Nano-Währung verzichtet auch auf energieintensives Mining und verwendet sogar eine ganz andere Blockchain-Architektur, bei der jedes Konto über eine Blockchain verfügt.

Jeder der Blöcke einer Nano-Blockchain enthält nur eine Transaktion und den aktuellen Kontostand. Die Plattform verwendet das Open Representative Voting-Protokoll für den Konsens, bei dem es sich grundsätzlich um ein leicht modifiziertes Proof-of-Stake-System handelt.

Nano erhebt keine Gebühren für Transaktionen und diejenigen, die die verteilten Ledger hosten, tun dies auch nicht für das Geld. Dieses Community-Setup führt zu einem dezentraleren und stabileren Netzwerk.

Dieses System hieß ursprünglich RailBlocks, bis es 2018 in Nano umbenannt wurde. Sein Handelssymbol ist NANO und es wird derzeit für 11.35 USD gehandelt.

Highlights: Keine Transaktionsgebühren

Preis: 11.35 $ Stand Mai 2021

Website: nano.org

Zusammenfassung

Am Ende dieser Liste der umweltfreundlichsten Kryptowährungen sehen Sie, dass es viele Optionen für grüne Investoren gibt.

Dennoch hat jede Münze ihre einzigartigen Eigenschaften und Vorteile, die sie von anderen unterscheiden. Ihre endgültige Wahl hängt also davon ab, was genau Sie mit einer Kryptomünze machen möchten.

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke ist ein Computer-Enthusiast, der es liebt, eine große Auswahl an Büchern zu lesen. Er hat eine Vorliebe für Linux gegenüber Windows/Mac und verwendet
Ubuntu seit seinen Anfängen. Sie können ihn auf Twitter über sehen Bongotrax

Artikel: 278

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *