Die 10 besten CRM-Software für 2024

Sie sind sich nicht sicher, welche Customer-Relationship-Management-Software für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist? Lesen Sie weiter, während wir uns die Top-10-Angebote ansehen.

Customer Relationship Management (CRM)-Software macht es einfach, bessere Beziehungen zu Ihren Kunden aufzubauen und zu pflegen, indem Sie Ihre Geschäftsdaten und -prozesse organisiert halten.

Die meisten CRM-Systeme automatisieren auch Ihre Geschäftsprozesse, sodass Sie wertvolle Zeit gewinnen und Ihre Produktivität steigern können. Sie wurden auch Cloud-basiert, was den sicheren Zugriff auf Ihre Daten aus der ganzen Welt erleichtert.

Diese Liste der Top 10 CRM-Angebote unten befasst sich mit den einzigartigen Funktionen jedes Dienstes. So können Sie leichter die beste Wahl für Ihr Unternehmen treffen.

Top 10 CRM-Software

NameHauptmerkmalPreis
1. HubSpotSehr benutzerfreundlich und insgesamt am bestenKostenlos / $ 50 pro Monat
2.SalesforcePerfekt für IT-Experten25 US-Dollar pro Monat und Benutzer
3.Tropf CRMMarketing-AutomatisierungKostenlose Testversion / $49 pro Monat
4.Zoho CRMMarketing für kleine UnternehmenKostenlos / 12 USD pro Monat und Benutzer
5.Aktive KampagneE-Mail-Marketing$ Pro Monat 15
6. Aufschlussreiches CRMGmail- und G-Suite-MarketingKostenlos / 29 USD pro Monat und Benutzer
7.CRM beibehaltenEinfacher Vertrieb und Marketing für kleine Unternehmen$ Pro Monat 79
8. Freshworks-CRMFür alle Unternehmensgrößen12 US-Dollar pro Monat und Benutzer
9. Weniger ärgerlichEffizient und günstigKostenlose Testversion / $15 pro Monat und Benutzer
10Apptivo-CRMKleinunternehmen orientiertKostenlos / 10 USD pro Monat und Benutzer

1. HubSpot

Hubspot crm

Mit über 95,000 Kunden in über 120 Ländern ist Hubspot eine komplette Softwarelösung für Marketing, Vertrieb und Kundenmanagement, perfekt für Einsteiger.

Hubspot bietet kostenlose und kostenpflichtige Abonnements an, die von Starterpaketen bis hin zu Unternehmenslösungen reichen. Die kostenlosen Tools sind einfach, aber effektiv und umfassen CRM-, Marketing-, Vertriebs- und Servicetools.

Zusammen konzentrieren sie sich darauf, Leads zu generieren, diese Leads in Kunden umzuwandeln und dann die konvertierten Kunden zu verstehen und zu verwalten. Sie erhalten entweder die einzelnen benötigten Module oder können diese auch in Bundles kombinieren.

Die kostenlose Option von HubSpot ist beeindruckend, da Sie damit eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern und Kontakten hinzufügen können und es keine Testphase oder Zeitbeschränkungen gibt. Schließlich, wenn Sie neu im Marketing sind, werden Sie auch die umfangreiche Bibliothek mit Schulungsmaterialien und Videos zu schätzen wissen.

2. Salesforce

Salesforce

Salesforce ist ein weiterer Top-Name im Bereich Customer Relationship Management (CRM), obwohl es eher für größere Unternehmen mit engagierten IT-Experten geeignet ist.

Es bietet ein intelligentes Marketingsystem, mit dem Sie Ihre Leads durch ein maßgeschneidertes Conversion-Erlebnis mit allen Arten von Medien führen können, einschließlich E-Mail, Social Media, Online-Anzeigen und sogar SMS-Texten.

Salesforce bietet drei CRM-Servicestufen an, darunter die Essentials, die ab 25 Euro pro Monat beginnen und die perfekte Lösung für kleine Unternehmen sind. Hinzu kommen das Professional-Paket für 75 Euro und die Enterprise-Lösungen, die noch mehr kosten.

Ein Nachteil von Salesforce ist das Fehlen einer kostenlosen Version. Sie bieten sowieso Testversionen an und ihr System ist auch erprobt und getestet, also wollen Sie es oder nicht.

3. Tropf CRM

Tropf CRM

Wenn Sie nur ein einfach zu bedienendes Marketingsystem wünschen, das Ihnen auch bei der Verwaltung Ihrer Kunden hilft, dann sollten Sie sich das Drip CRM ansehen.

Drip macht das Marketing einfach, indem es seine Marketingtools einfach zu verwenden, anzupassen und zu automatisieren macht. Außerdem ist dies alles im Maßstab. Sie können Ihre Listen segmentieren, Kundenkonversionen verfolgen, E-Mail-Kampagnen im Handumdrehen entwerfen und viele andere erweiterte Funktionen nutzen.

Es wird mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion geliefert, danach kostet es 49 US-Dollar pro Monat. Dieser Preis beinhaltet unbegrenzte E-Mails, Kundensupport und native Integration mit vielen Online-Diensten, um Ihren Umsatz zu steigern.

4. Zoho CRM

Zoho CRM

Viele kleine Unternehmen werden das funktionsreiche und relativ kostengünstige cloudbasierte Zoho CRM zu schätzen wissen. Es bietet alles, was ein wachsendes Unternehmen braucht, in einem sauberen und modernen Layout.

Sie erhalten automatisierte und optimierte Workflows, Leads, Kontakte und Deal-Management mit personalisierten Customer Journeys, um Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abzuheben.

Die kostenlose Zoho CRM-Edition bietet kostenlosen Zugriff für bis zu 3 Benutzer. Ansonsten gibt es kostenpflichtige Abonnements, die ab 12 US-Dollar beginnen und von Standard bis Professional, Enterprise und dem Ultimate Zoho-Paket reichen.

Zoho enthält jedes Modul, das Ihr Unternehmen jemals benötigen könnte, selbst wenn verteilte Teams online arbeiten. Es gibt über 40 integrierte Anwendungen, darunter CRM, IT und Finanzmanagement sowie Automatisierungs- und HR-Tools.

Darüber hinaus können Sie bei Bedarf auch kundenspezifische Lösungen bestellen.

5. Aktive Kampagne

Aktive Kampagne

Active Campaign ist ein wertvolles Tool, das alltägliche Vertriebs- und Marketingaufgaben überflüssig macht und E-Mail-Marketern hilft, mehr zu verkaufen.

Damit können Sie Ihre Leads automatisch pflegen, Ihren Workflow aktualisieren und Ihr Team über alle Aktualisierungen informieren. Das gesamte System ist Cloud-basiert und Sie können sogar von jedem E-Mail-Anbieter wie Outlook oder Gmail aus eine Verbindung herstellen.

Dann gibt es die Integration mit über 300 Vertriebstools wie Zendesk sowie Vertriebsberichte, Segmentierung, Aufgabenzuweisungen und Deal-Updates.

6. Aufschlussreiches CRM

Aufschlussreiches CRM

Das Insightly CRM konzentriert sich darauf, kleinen und mittleren Unternehmen dabei zu helfen, stärkere Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen. Dafür bieten sie Prozessautomatisierung und ein komplettes Lead-Management inklusive Reports für mehr Effizienz.

Insightly ist eine umfangreiche Suite mit vielen Funktionen, aber Sie können eine eingeschränkte kostenlose Version erhalten, um zu sehen, ob sie Ihnen gefällt. Dann beginnen die kostenpflichtigen Versionen bei 29 US-Dollar und reichen für Enterprise-Benutzer bis zu 99 US-Dollar.

Zu den wichtigsten Funktionen gehören die native Integration mit über 250 anderen Business-Apps, darunter Gmail, eine programmierbare API für technisch orientierte Personen und die anpassbaren Dashboards und Insight-Karten.

7. CRM beibehalten

CRM beibehalten

Kleine Unternehmen, die ein einfaches, aber effektives CRM benötigen, werden das Keap-System zu schätzen wissen. Es bietet alles, was Sie zur Verwaltung von Kunden benötigen, in einer einfachen und leicht verständlichen Oberfläche.

Neben grundlegendem CRM bietet Keap auch Prozessautomatisierung, Vertriebspipelines, Termine, Rechnungen, Angebote und sogar Zielseiten mit Analysen und A/B-Tests.

Dieses CRM ist für Unternehmen in verschiedenen Bereichen gleichermaßen gut, und seine Konten sind in drei Stufen erhältlich, die zwischen 79 und 199 US-Dollar kosten. Der Nachteil ist das Fehlen kostenloser Konten, aber sie werden mit kostenlosen Testversionen geliefert und Sie erhalten auch 1:1-Coaching zur Anleitung und helfen Ihnen, das Beste aus dem System herauszuholen.

8. Freshworks CRM (ehemals Freshsales)

Freshworks-CRM

Früher bekannt als Freshsales, ist das Freshworks CRM ein skalierbares System, das für Unternehmen jeder Größe hervorragend funktioniert. Es ist auch ein Freemium-Angebot mit Konten von kostenlos bis zu 12 USD und 79 USD.

Der Hauptvorteil der Verwendung von Freshworks liegt jedoch in den KI-Funktionen (Künstliche Intelligenz). Das System verwendet fortschrittliche KI-Funktionen, um Leads zu finden, die eher konvertieren, ein Gespräch mit einem Kunden zu beginnen oder fortzusetzen und andere profitablere Geschäftsentscheidungen zu treffen.

Dies führt zu geringeren Betriebskosten und einer schnelleren ROI-Realisierung als bei anderen CRM-Systemen, die wenig oder keine KI-Unterstützung haben.

9. Weniger ärgerlich

Weniger ärgerliches CRM

Wie der Name schon vermuten lässt, zielt das Less Annoying CRM darauf ab, eine einfachere und weniger nervige Erfahrung zu bieten. Dies macht es perfekt für nicht-technische Geschäftsinhaber, die einfach nur ihr Geschäft verbessern möchten.

Es gibt beispielsweise nur einen Kontotyp, der pro Benutzer 15 US-Dollar pro Monat kostet. Es ist auch einfach einzurichten und Sie können es schnell herausfinden und ohne lange Schulungsmaterialien oder Videos arbeiten.

Sie können Less Annoying 30 Tage lang kostenlos testen und wenn Sie sich entscheiden, es weiterhin zu verwenden, zahlen Sie einfach die monatlichen Kosten, und das war's. Keine Upsells, keine langfristigen Verträge, keine langweiligen Sachen und keine Bedingungen.

10 Apptivo-CRM

Apptivo-CRM

Apptivo wurde auch für kleine Unternehmen mit 1 bis über 1,000 Benutzern entwickelt und bietet viele beeindruckende Funktionen und ist außerdem einfach zu bedienen.

Das System umfasst alles von E-Mail-Marketing über Lead-Generierung, Scoring, Segmentierung, Social-Media-Integration, Aufgabenverwaltung, Angebote, interner Chat und vieles mehr. Alles ist in Apptivo integriert und einfach zu bedienen.

Sie erhalten ein Freemium-Angebot mit einem völlig kostenlosen Starterkonto und Premium-Konten ab 8 USD pro Monat und Benutzer, einschließlich Tausender Massen-E-Mails und API-Aufrufe.

Konklusion

Wir sind am Ende dieser Top-10-Liste der Customer-Relationship-Management-Software angelangt und Sie haben alle Top-Angebote mit ihren verschiedenen Funktionen und Preisplänen gesehen.

Ihr Unternehmen ist einzigartig und Sie brauchen auch eine Lösung, die am besten zu ihm passt. Aus diesem Grund bleibt es Ihnen an dieser Stelle überlassen, das CRM-Softwareangebot auszuwählen, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke ist ein Computer-Enthusiast, der es liebt, eine große Auswahl an Büchern zu lesen. Er hat eine Vorliebe für Linux gegenüber Windows/Mac und verwendet
Ubuntu seit seinen Anfängen. Sie können ihn auf Twitter über sehen Bongotrax

Artikel: 274

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *