Die 10 besten Business-Intelligence-Tools im Jahr 2024

Sind Sie auf der Suche nach den besten Business-Intelligence-Tools, um Ihren Entscheidungsprozess in Ihrem Büro zu verbessern? Dieser Artikel enthält eine umfassende Liste der besten verfügbaren Business-Intelligence-Tools.

Aufgrund der kontinuierlichen Einführung komplexer Technologien in Unternehmen wird es von Tag zu Tag schwieriger sicherzustellen, dass alle Geschäftsaktivitäten angemessen überwacht und kontrolliert werden. Je größer Unternehmen werden, desto mehr Daten werden gesammelt. Um diese Daten angemessen zu verwalten, benötigen Unternehmen eine Form von Business-Intelligence-Tool, das ihnen hilft, nachhaltige und profitable Entscheidungen zu treffen. 

Business-Intelligence-Tools wurden entwickelt, um das Sammeln, Analysieren, Überwachen und Vorhersagen zukünftiger Geschäftsergebnisse zu erleichtern, indem sie eine genaue und präzise Analyse aller vom Unternehmen verwalteten Daten erstellen.

Die besten Business-Intelligence-Tools (BI) unterstützen ein Unternehmen bei der Identifizierung und Vorhersage des Kundenverhaltens, vereinfachen den Prozess der Datenanalyse zwischen den Stakeholdern eines Unternehmens und helfen, die Effizienz des Unternehmens zu steigern. Ein effektives BI-Tool sammelt und analysiert frühere Daten aus dem Geschäftsumfeld eines Unternehmens, um Stakeholdern zu helfen, nachhaltige Entscheidungen zu treffen.

In diesem Artikel diskutieren wir Business-Intelligence-Tools, die Vorteile der Verwendung eines BI-Tools und heben die zehn besten Business-Intelligence-Tools hervor, mit denen Sie die Effizienz Ihres Unternehmens verbessern können. 

Was sind Business Intelligence (BI) Tools

Business Intelligence- oder BI-Tools sind Software oder Programme, die entwickelt wurden, um große Mengen früherer, aktueller und zukünftiger Daten eines Unternehmens zu kuratieren, zu analysieren und zu visualisieren, um die besten und effizientesten zu implementierenden Geschäftsstrategien zu identifizieren.

Diese Tools nutzen Kerntechnologien wie Datenvisualisierung, intuitives Dashboarding, Datenanalyse und viele andere Funktionen. Ein Business-Intelligence-Tool ist eine All-in-one-Lösung, die die Entscheidungsfindung in einem Unternehmen vereinfacht.

Vorteile von Business-Intelligence-Tools

BI-Tools nutzen eine Vielzahl von Funktionen, aber welche Vorteile bieten diese Tools Unternehmen? Tauchen wir ein:

  • Bieten Sie schnelle Lösungen für komplexe Geschäftsprobleme
  • Es hilft Vertriebsteams, das Kundenverhalten vorherzusagen, um die Verkaufsargumente eines Produkts zu kennen
  • Steigert die Produktivität des Unternehmens
  • Identifizieren Sie kritische Sektoren für die Kostenbewertung
  • Beste Business-Intelligence-Tools

Beste Business-Intelligence-Tools

Hier sind laut Experten die besten Business Intelligence Tools:

1. Microsoft Power BI

Der Technologieriese Microsoft spielt auch eine Rolle in der BI-Branche, und sein Angebot ist die Microsoft Power BI. Microsoft bietet Unternehmen eine breite Palette von Softwarelösungen und Geschäftsanwendungen und veranstaltet sogar einen Microsoft-Gipfel für Geschäftsanwendungen, der Power BI umfasst.

Im Gegensatz zu den meisten BI-Tools, die als webbasierte Plattform konzipiert sind, verfügt Power BI nicht nur über ein webbasiertes Portal, sondern kann auch heruntergeladen werden, um lokal über einen Berichtsserver ausgeführt zu werden. Power BI ist ein Premium-Tool. Microsoft war jedoch großzügig genug, Benutzern eine kostenlose XNUMX-Tage-Testversion zur Verfügung zu stellen, damit Sie die Software gründlich testen können, bevor Sie etwas kaufen.

Auf dieser kostenlosen Stufe kann Power BI eine Verbindung zu unzähligen Datenquellen wie Oracle, Facebook, Sybase und sogar Microsoft-Anwendungen herstellen, sodass Daten innerhalb weniger Minuten analysiert, visualisiert und gemeldet werden können.

2. Datenpine

Datenpine ist ein sehr interaktives BI-Tool, mit dem Unternehmen Daten aus mehreren Quellen verbinden und diese Daten mit integrierten erweiterten Funktionen analysieren können, um Ihrem Unternehmen zu helfen, optimale Entscheidungen zu treffen. Die Software ist nicht nur für große Unternehmen mit unendlichen Datenmengen ausgelegt; Stattdessen bietet Datapine Standardfunktionen für fortgeschrittene Benutzer wie Datenanalysten und durchschnittliche Geschäftsbenutzer.

Dieses BI-Tool ist so intuitiv, dass Sie zum Analysieren und Visualisieren von Daten lediglich Ihre KPIs per Drag-and-Drop in die Benutzeroberfläche ziehen müssen. Ihre Daten werden sofort in ein gut strukturiertes Dashboard umgewandelt, ohne eine einzige Codezeile schreiben zu müssen. 

Datapine nutzt fortschrittliche KI, maschinelles Lernen und Musterdesigns, um die kleinsten geschäftlichen Anomalien zu erkennen, und hilft auch dabei, Einblicke in kritische Bereiche wie Wachstum, Trends und vieles mehr zu gewinnen.

3. SAS-Business-Intelligence

SAS-Business-Intelligence ist ein Business-Management-Tool, das Datenanalysten, Wissenschaftlern, Prognoseanalysten, Optimierungsmodellierern und vielen weiteren datenbegeisterten Personen eine breite Palette von Funktionen und Technologien bietet. SAS hat den Ruf, Analysten die richtigen Informationen zur richtigen Zeit zur Verfügung zu stellen.

Obwohl SAS auf Datenanalysten und erfahrene Ingenieure zugeschnitten ist, verfügt es dennoch über ein interaktives Reporting-Dashboard und Echtzeitanalysen, mit denen Benutzer genaue Self-Service-Berichte erstellen können. Das Reporting-Dashboard ist mobilfreundlich und wird auf Android- und iOS-Geräten unterstützt. 

SAS lässt sich nahtlos in andere Datenanalyse- und Visualisierungssoftware wie Microsoft Excel, Powerpoint und sogar Word integrieren. Dieses BI-Tool bietet fortschrittliche KI- und maschinelle Lernmodelle in Verbindung mit interaktiver Visualisierung, die die häufigsten Geschäftsfragen wie „Woher kommen meine Kunden?“ beantwortet.

4. Tableau-Desktop

Tableau Desktop ist ein Business-Intelligence-Tool, das mehr sein soll als ein Datendiagramm oder eine einfache Grafik; Stattdessen bietet Ihnen dieses Tool visuelle Live-Analysen. Die Benutzeroberfläche ist äußerst intuitiv mit reibungslosen Drag-and-Drop-Schaltflächen, die es dem Benutzer ermöglichen, Änderungen in Daten mit nur wenigen Klicks schnell zu erkennen, ohne Code schreiben zu müssen.

Benutzer können sich mit praktisch jeder Datenbank verbinden, die für die Datenvisualisierung benötigt wird, und unterstützen eine endlose Liste von Datenquellen wie Google Analytics, Microsoft Excel und sogar PDF-Dateien. Tableau unterstützt die Datenexploration mit seiner integrierten Speicherarchitektur und ermöglicht es Benutzern, Daten mit nur einem Klick zu melden. 

Von Tableau gemeldete Daten können aufgrund der Integration mit Microsoft SharePoint problemlos geteilt werden. Im Vergleich zu seinen Konkurrenten kann die Implementierung von Tableau für einen einzelnen Benutzer sehr teuer sein.

5. Dundas BI

Dundas ist eines der ältesten heute verfügbaren Business-Intelligence-Tools mit über 25 Jahren Erfahrung in der Visualisierung und Analyse von Daten aus mehreren Quellen. Dieses Tool zielt darauf ab, den gesamten Datenanalyseprozess zu vereinfachen, indem es Unternehmen interaktive Dashboards, Berichte und visuelle Analysen zur Verfügung stellt.

Es ist ein browserbasiertes BI-Tool zur Umwandlung von Rohdaten in visuelle Analysen, das Benutzern die Kontrolle über fast alle visuellen Designelemente bietet. Dundas verfügt über ein interaktives Dashboard mit Drag-and-Drop-Schaltflächen, das Ihnen anpassbare Datenansichten und responsive Designs für Mobilgeräte bietet.

Dieses Tool wurde entwickelt, um von normalen Endbenutzern und fortgeschrittenen Benutzern durch einfaches CSS-Styling oder vollständiges Skripting angepasst zu werden. Benutzer können die gesamte Software mithilfe der Dundas-API in ihre Anwendung einbetten.

6. Info Birst

Infos Birst ist ein Cloud-basiertes Business-Intelligence-Tool, das Benutzern hilft, komplexe Prozesse zu verstehen und zu optimieren. Infor übernahm Birst erstmals im Jahr 2017. Seitdem hat sich die Plattform zu einem End-to-End-Business-Management-Tool entwickelt, das den Prozess der Datenermittlung, -analyse und -berichterstattung vereinfacht.

Da es sich bei Birst um ein Cloud-basiertes BI-Tool handelt, ermöglicht es Flexibilität, Skalierbarkeit und Datensicherheit, um sich sofort an die sich ständig ändernde Geschäftslandschaft anzupassen. Die Plattform arbeitet aufgrund ihrer Point-and-Click-Analysefunktion und der Berichterstellung, die den Entscheidungsprozess eines Unternehmens beschleunigen, relativ schneller als herkömmliche BI-Verwaltungstools.

7. SAP-BusinessObjects

SAP BusinessObjects ist ein Business-Intelligence-Tool, mit dem Bi-Informationen im gesamten Unternehmen geteilt werden können. Es wurde für eine genaue Datenermittlung, umfassende Berichterstellung, Analyse und Datenvisualisierung entwickelt. Dieses BI-Tool beschleunigt die Entscheidungsfindung in einem Unternehmen, indem es Informationen problemlos in der gesamten Organisation verteilt und Informationen so einfach zu konsumieren macht.

SAP hat einen riesigen Kundenstamm mit bis heute über 170 Millionen aktiven Benutzern und ist damit einer der größten Softwareanbieter der Welt. SAP reduziert die Arbeitsbelastung Ihrer Mitarbeiter, indem es den Berichts- und Analyseprozess vereinfacht, der durch Ad-hoc-Abfragen erfolgt, um die Gesamtstrategie Ihres Unternehmens zu verbessern.

Mit diesem BI-Tool gesammelte Daten können über die plattformübergreifende Freigabefunktion problemlos mit anderen Beteiligten und Partnern geteilt werden. Es lässt sich auch nahtlos in Office-Lösungen wie Excel und Powerpoint integrieren.

8. Sinn

Sisense ist ein Business-Intelligence-Tool, das sich an Benutzer richtet, die mit Business Intelligence nicht sehr vertraut sind. Es vereinfacht den Prozess der Datenanalyse durch die Integration von KI, Designmustern und IoT in seine Software. Dieses Tool ist eines der intuitivsten verfügbaren BI-Tools. Sie können in weniger als zwei Stunden von der Datenermittlung zum Dashboard wechseln.

Diese Plattform wurde entwickelt, um als mobile und webbasierte Plattform für Bereitstellung und Benchmarking zu fungieren. Der Umfang der Anpassung auf dieser Plattform ist endlos, und Benutzer dürfen White-Label-Analysen einbeziehen, Daten in Ihrer gesamten Landschaft oder in einigen Zielbereichen wie System, Objekt oder Daten analysieren und zwischenspeichern. 

Sisense nutzt Elastic Cube als primäre Datenbank, die auf einer integrierten Chip-Technologie entwickelt wurde, die auch in der Cloud funktioniert. Das Preismodell dieser Plattform hat keine Flatrate, da sie nur benutzerdefinierte Preise für ein Jahresabonnement anbieten.

9. Zoho Analytics

Zoho Analytics ist ein robustes Business-Intelligence-Tool, das als Self-Service-Business-Intelligence- und Analyseplattform fungiert. Es ermöglicht Benutzern, Daten aus einer großen Auswahl an Dateitypen zu generieren, darunter Microsoft Office-Dokumente, URL-Feeds und sogar MySQL-Datenbanken. Benutzer können gut strukturierte Dashboards erstellen, mit denen sie Daten visualisieren können.

Zoho Analytics enthält über 100 vorgefertigte Konnektoren für beliebte Geschäftsanwendungen und Datenbanken, die Unternehmen bei der Analyse von Daten aus verschiedenen Quellen unterstützen. Diese Plattform wird auch von einer erweiterten visuellen Analysefunktion unterstützt, die KI- und maschinelle Lernmodelle verwendet, um Anfragen in Ihrer natürlichen Sprache zu erhalten.

Abgesehen von Microsoft Office ermöglicht Zoho Analytics Benutzern das Sammeln und Visualisieren von Daten aus sekundären Quellen wie Dropbox, Google Drive, Salesforce und vielen anderen Quellen. 

10 Oracle NetSuite

Oracle NetSuite ist ein Business-Intelligence-Tool, das darauf abzielt, Unternehmen aller Größen (kleine, mittlere und große) zu bedienen. Für kleine Unternehmen bietet dieses BI-Tool intuitive, benutzerfreundliche Dashboards. Diese skalierbaren und flexiblen Geschäftslösungen bieten kleinen Unternehmen die notwendigen Funktionen wie ERP, PSA, CRM und E-Commerce.

Mittelständischen Unternehmen hilft dieses BI-Tool dabei, ihre IT-Ausgaben um fast 50 % zu senken, die Finanzkostenzeiten um über 20 % zu reduzieren und die Zykluszeiten von der Angebotserstellung bis zur Zahlung um 50 % zu verbessern. Große Unternehmen werden nicht ausgelassen; Oracle NetSuite verfügt über mehrere Funktionen, die ihnen helfen, komplexe Geschäftsaktivitäten wie Branchenvorschriften, Steuervorschriften und vieles mehr zu bewältigen.

Zusammenfassung

Daten sind ein immer größer werdendes Gut. Unternehmen, die keine geeigneten Mittel zum Sammeln, Verwalten, Visualisieren und Teilen von Daten haben, werden es sehr schwer haben, ihre Daten zu verwalten. BI-Tools können dazu beitragen, die Produktivität Ihres Unternehmens zu verbessern, indem sie die Fähigkeit Ihres Unternehmens verbessern, Daten kohärenter und stabiler zu verwalten.

Wir haben Ihnen eine Liste der zehn besten BI-Tools auf dem Markt zur Verfügung gestellt; Wir hoffen, dass unsere umfassenden Bewertungen Sie dazu inspirieren, die endlosen Möglichkeiten mit BI-Tools zu erkunden, damit Sie die perfekte Lösung für Ihr Unternehmen finden. 

Chijioke Okereafor

Chijioke Okereafor

Ich schreibe gerne über IT und Technologie als Ganzes. Ich liebe es zu programmieren und ich bin ein großer Fan von ethischem Hacken. Was mehr? Ich habe eine Leidenschaft dafür, Menschen durch mein Schreiben über Technologie aufzuklären.

Artikel: 29

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *