Binance Pay: Bedeutung, Verwendung, Vorteile und mehr

Sie sind sich nicht sicher, was Binance Pay ist oder was Sie damit machen können? Hier ist ein detaillierter Blick auf diesen Zahlungsdienst von der weltweit führenden Kryptowährungsplattform.

Binance Pay ist ein Zahlungsdienst für Kryptowährungen von Binance, der weltweit größten Krypto-Börse. Damit können Sie Zahlungen sofort und sicher von einem Benutzer zum anderen senden.

Das System unterstützt die Übertragung von über 40 Kryptowährungen entweder zwischen Freunden und Familie oder für Geschäfte und Einkäufe bei Händlern. Binance Pay ist digital, kontaktlos, sicher und funktioniert grenzüberschreitend.

Mit der zunehmenden Einführung von Kryptowährungen auf der ganzen Welt besteht ein steigender Bedarf an einfach zu bedienenden Kryptosystemen. Und dieser Bedarf ist besonders wichtig für weniger technisch versierte Leute, die dem System beitreten. Binance Pay löst dieses Problem, indem es eine solide Plattform bietet, die für alle gut funktioniert – vom Gelegenheitskäufer bis hin zu Freunden, Kollegen und Familien, die sich gegenseitig Kryptomünzen schicken.

Dieser Beitrag wirft einen genaueren Blick auf Binance Pay. Es zeigt Ihnen, was das System zu bieten hat und wie Sie es am besten für Komfort, Spaß und Gewinn nutzen können.

Was ist Binance Pay?

Kurz gesagt, Binance Pay ist eine nahtlose Zahlungsplattform für Kryptowährungen. Damit können Sie für private und geschäftliche Zwecke Gelder an andere registrierte Benutzer und Händler überweisen.

Binance Pay-Überweisungen sind sofortig und endgültig. Sie können auch verschiedene Zahlungseinstellungen festlegen, um die Transaktionen reibungsloser zu gestalten; von der Auswahl von über 40 Kryptowährungen bis hin zur Festlegung der Prioritätsreihenfolge, welche Coins zuerst und welche als nächstes ausgegeben werden sollen.

Binance pay mobile

Die Vorteile von Binance Pay

Binance Pay bietet viele Vorteile für eine Vielzahl von Benutzern. Zu den wichtigsten gehören die Null-Bearbeitungsgebühren und sofortige Transaktionen. Hier ist ein Überblick über diese Hauptvorteile der Nutzung der Binance-Plattform für Ihre Krypto-Geschäfte.

  1. Keine Gebühren – Binance Pay ist völlig kostenlos. Sie müssen keine Transaktionsgebühr zahlen, um Geld an jemanden zu überweisen; Freunde, Familie oder Händler. Das bedeutet Einkaufen zu den fairsten Preisen und ohne Angst vor Überraschungsgebühren.

  2. Größte Krypto-Plattform – Mit fast 30 Millionen Benutzern auf der ganzen Welt, die im Jahr 7 bereits über 2021 Billionen Dollar gehandelt haben (ja, Billionen). Sie sollten wissen, dass Binance eine seriöse und zuverlässige Plattform ist. Es verzeichnete im Jahr 24 ein 76-Stunden-Spitzenhandelsvolumen von 2021 Milliarden US-Dollar und verfügt über Tausende von verifizierten Händlern, um zahlreiche kryptobasierte Dienste zu ermöglichen.

  3. Schnelle Verarbeitung – Binance Pay-Transaktionen erfolgen sofort. Keine langen Wartezeiten oder Bestätigungen durch Dritte. Sie geben die Details ein, an wen Sie Geld senden möchten, bestätigen dann die Details und der Empfänger erhält das Geld. Alles kostenlos.

  4. Contactless – Da es sich um ein digitales Zahlungssystem handelt, benötigen Sie keinen Austausch von physischen Vermögenswerten. Melden Sie sich einfach auf Ihrem Smartphone in der App an oder nutzen Sie die Webversion, um Ihre Geschäfte zu erledigen. Dies ist in diesen Tagen der Covid-19-Pandemie besonders wichtig, da soziale Distanzierungsmaßnahmen dazu beitragen, Neuinfektionen einzudämmen.

  5. Grenzenlos – Die Hauptattraktion von Kryptowährungen liegt in der Freiheit, die sie dem Benutzer bieten. Freiheit von staatlicher Kontrolle. Freiheit von geografischen Beschränkungen. Und Freiheit von Zentralbanken. Binance ist in den meisten Ländern der Welt verfügbar. Mit Ausnahme einiger weniger Gerichtsbarkeiten, in denen die Regierung Kryptowährungen entweder vollständig oder nur bestimmte Unternehmen verboten hat.

  6. Über 40 Krypto-Münzen – Von Bitcoin bis Ethereum, DOGE, USD Tether, Litecoin und vielen mehr. Mit Binance Pay können Sie mit den beliebtesten Krypto-Münzen auf dem Markt Geschäfte tätigen. Der Empfänger erhält den genauen Betrag der genauen Währung, die Sie senden. Und wenn Sie jemals mit einem Händler in Streit geraten sollten, erfolgt die Rückerstattung in genau der Kryptowährung, die Sie bezahlt haben.

  7. Zahlungseinstellungen – Binance Pay unterstützt mehr als 40 Kryptowährungen und das System versteht, dass Sie möglicherweise nicht immer genug von einer bestimmten Währung haben. So können Sie die Prioritätsreihenfolge der Ausgaben der verschiedenen Coins auf Ihrem Konto festlegen. Das System wird dieser Reihenfolge folgen, um Gelder für jede Zahlung zusammenzufassen, bis der volle Betrag beglichen ist. Es steht Ihnen frei, diese Reihenfolge global neu zu konfigurieren oder für einzelne Zahlungen zu ändern.

  8. Binance-Karte – Mit dem Binance Pay-System können Sie auch die Binance Card integrieren, eine Debitkarte, die auf Ihrem Krypto-Konto basiert. Damit können Sie Ihr Vermögen in Kryptowährungen verwalten. Wechseln Sie dann automatisch in Fiat um, wann immer Sie bezahlen möchten, an den über 60 Millionen Standorten weltweit, die VISA akzeptieren.

  9. Einfach und problemlos – Das Binance Pay-System ist intuitiv und einfach zu bedienen. Es bietet vier Methoden zum Senden von Geld: Scannen eines QR-Codes, Eingabe der E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Zahlungs-ID des Empfängers.

  10. Funktioniert auf App und Web – Sie können auf Binance Pay auch über einen Webbrowser und die Binance-App zugreifen.

  11. Binance Marktplatz – Binance Pay beinhaltet auch den Binance Marketplace, eine Liste bevorzugter Unternehmen, für die Sie bequem bezahlen können. Sie reichen von Geschenkkarten bis hin zu Hotelbuchungen, Online-Shopping-Plattformen und so weiter. Mit dem Binance Marketplace finden Sie sicher Unternehmen, bei denen Sie einfach mit Ihren Kryptogeldern bezahlen können.

So verwenden Sie Binance Pay

Wenn Sie Kryptomünzen über Binance Pay versenden möchten, hilft Ihnen die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung dabei.

SCHRITT 1. Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie bereits ein Binance-Konto haben, müssen Sie sich nur anmelden. Andernfalls müssen Sie sich zuerst anmelden Registrieren Sie ein neues Binance-Konto und zusätzlich die vollständige Identitätsprüfung, um den Binance Pay-Dienst zu nutzen. Sie können auch die Binance-App von herunterladen diese Downloadseite. Es ist für Android- und iOS-Geräte verfügbar.

Create Binance account

SCHRITT 2. Registrieren Sie einen Spitznamen und zahlen Sie eine PIN

Wenn es Ihr erstes Mal mit ist Binance Pay, dann müssen Sie einen Spitznamen und eine Pay-PIN für die Verwendung mit dem System registrieren. Gehen Sie dazu in der App zu „Profil“ → „Bezahlen“ → „Open Binance Pay“. Sie können einen Spitznamen mit einer Länge zwischen 4 und 16 Zeichen eingeben. Denken Sie daran, dass Sie diesen Spitznamen später nicht mehr ändern können. Wählen Sie also mit Bedacht. Wählen Sie dann auch eine 6-stellige PIN und Sie sind fertig.

SCHRITT 3. Geben Sie die Zahlungsdetails ein

Jetzt ist es an der Zeit, die Daten des Empfängers einzugeben, bevor Sie das Geld senden. Es gibt fünf Möglichkeiten, dies in Binance Pay zu tun. Sie sind:

  1. QR-Code aus dem Dash – Tippen Sie auf dem Dashboard Ihrer Binance-App auf das QR-Code-Symbol, um zu beginnen.
  2. Pay-ID aus dem Dash – Tippen Sie auf demselben Strich auf das …-Symbol, um per E-Mail, Telefonnummer oder Zahlungs-ID zu bezahlen.
  3. Tippen & halten – Diese Option ist auf dem Startbildschirm Ihres Geräts verfügbar. Tippen und halten Sie die Binance-App-Option und Sie können direkt eine Zahlungsmethode auswählen.
  4. Profil – Dies ist aus dem Bereich Binance Pay der App. Tippen Sie einfach auf „Senden“, um zu beginnen.
  5. Wallet – Navigieren Sie in der Webversion zu Ihrer Brieftasche und klicken Sie auf „Bezahlen“.

Wie Sie hier vorgehen, bleibt Ihnen überlassen.

SCHRITT 4. Überprüfen und bestätigen Sie die Zahlungsdetails

Tippen Sie auf „Weiter“, wenn die Angaben korrekt sind.

Binance pay mobile confirm

SCHRITT 5. Überprüfen und bestätigen Sie die Finanzierungsdetails

Hier zeigt die App die Finanzierungsquellen für diese Zahlung an. Dazu gehören die Brieftasche, aus der die Gelder stammen, und die priorisierte Währung. Sie können die Dinge nach Belieben ändern oder auf „Bestätigen“ tippen, um fortzufahren.

SCHRITT 6. Geben Sie die Zahlungs-PIN ein, um die Zahlung freizugeben

Geben Sie jetzt Ihre 6-stellige Pay-PIN ein. Sobald Sie es richtig eingegeben haben, wird die Zahlung bestätigt und die Transaktion verarbeitet. Das ist es!

So erhalten Sie Geld mit Binance Pay

Sie können auch Kryptowährungen über Binance Pay entweder als Standardbenutzer oder als Händler erhalten. Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie es geht.

1. Anmelden oder registrieren

Wenn Sie bereits ein Binance-Konto haben, müssen Sie sich nur anmelden. Andernfalls müssen Sie sich anmelden Registrieren Sie ein neues Binance-Konto und vollständige Identitätsprüfung, um den Dienst zu nutzen. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zu diese Downloadseite für die Binance-App. Es ist für Android- und iOS-Geräte verfügbar.

2. Pay-ID oder QR-Code generieren

Dieser Schritt ist optional, da Sie Zahlungen auf Binance Pay mit Ihrer Konto-E-Mail oder Telefonnummer erhalten können. Es ist jedoch einfach, eine Pay-ID oder einen QR-Code zu generieren.

Um sie zu generieren, tippen Sie entweder auf das QR-Code- oder das …-Symbol auf Ihrem Binance-App-Dashboard. Wählen Sie dann „Empfangen“. Die App zeigt sowohl Ihren QR-Code als auch Ihre Pay-ID an.

Sie können den QR-Code zusätzlich so anpassen, dass er nur eine bestimmte Kryptowährung oder einen bestimmten Betrag akzeptiert, wenn Sie möchten. Kopieren Sie andernfalls entweder die ID oder tippen Sie auf „QR speichern“, um den Code zu speichern.

3. Senden und warten

Jetzt können Sie Ihre Pay-ID, Ihren QR-Code, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer mit jemandem teilen, der Ihnen Coins schicken wird, und ein wenig Geduld haben, wenn die Zahlung kommt.

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Dienst und zur Plattform von Binance Pay.

Wie lange dauern die Zahlungen?

Alle Binance Pay-Transaktionen erfolgen sofort.

Welche Kryptomünzen werden unterstützt?

Über 40 Münzen werden unterstützt, darunter BTC, BNB, BUSD, ETH, ADA, HBAR, LINK, LTC, MATIC, BCH, VET, WRX, XLM, XMR, ATOM, DOGE, DOT, EOS, USDC, DASH, ETC, FIL , XRP, XTZ, NEO, PAX, SXP, TRX, TUSD, UNI, ZEC, USDT, FRONT, STRAX, ONE, EGLD und QTUM.

Wer kann Binance Pay nutzen?

Binance Pay steht allen berechtigten Benutzern der Binance-Plattform zur Verfügung. Sie benötigen ein vollständig registriertes und verifiziertes Konto, um teilnehmen zu können.

Was ist eine Pay-PIN?

Dies ist Ihre Authentifizierungs-PIN. Sie müssen es immer eingeben, um zu bestätigen, dass Sie derjenige sind, der die Zahlung auf der Binance Pay-Plattform autorisiert. Es sollte also nur Ihnen allein bekannt sein.

Unterscheidet sich die Pay-ID von der Benutzer-ID?

Ja. Eine Pay-ID ist eine eindeutige Kennung für jeden Benutzer der Binance Pay-Plattform, mit der er Geld erhalten kann. Eine Benutzer-ID ist eine globale Kennung auf der Binance-Plattform und umfasst andere Dienste. Pay ID wird nur bei Binance Pay verwendet.

Können Sie eine Binance Pay-Transaktion rückgängig machen?

Nein. Alle Binance Pay-Transaktionen sind endgültig. Streitigkeiten mit Händlern sind jedoch ein anderes Thema, und Rückerstattungen sind möglich.

Zusammenfassung

Am Ende dieses genauen Blicks auf die Binance Pay-Plattform haben Sie all die beeindruckenden und attraktiven Funktionen gesehen, die sie zu einem einfachen, aber sicheren grenzüberschreitenden Zahlungssystem machen.

Für weitere Informationen oder um an Bord zu kommen, bitte hier klicken um das Binance Pay-Portal zu besuchen.

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke ist ein Computer-Enthusiast, der es liebt, eine große Auswahl an Büchern zu lesen. Er hat eine Vorliebe für Linux gegenüber Windows/Mac und verwendet
Ubuntu seit seinen Anfängen. Sie können ihn auf Twitter über sehen Bongotrax

Artikel: 278

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *