Die 10 besten DDoS-Schutzplattformen im Jahr 2024 (kostenlos und kostenpflichtig)

Ein DDoS-Angriff kann Ihrem Online-Geschäft schaden oder es sogar lahmlegen. Entdecken Sie die 10 besten DDoS-Schutzplattformen, um Ihre Vermögenswerte zu schützen und böswillige Akteure aufzuhalten.

DDoS bzw Distributed Denial of Service Angriffe stellen für die meisten eine große Herausforderung dar Online-Unternehmen. Ein DDoS-Angriff deaktiviert einfach eine Website oder Anwendung, indem er sie mit Anfragen überlastet.

Eine Website, die durchschnittlich 1,000 Anfragen pro Tag erhält, könnte plötzlich versuchen, mehr als 500,000 Anfragen pro Sekunde zu bearbeiten. Einige Angriffe gehen sogar in die Millionen von Anfragen pro Sekunde. Weltweit gab es im Jahr 10 schätzungsweise über 2022 Millionen DDoS-Angriffe, wobei Unternehmen pro Angriffsstunde Verluste von über 100,000 US-Dollar riskierten.

DDoS-Schutzsysteme analysieren den Webverkehr, um Anomalien zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Dieser Beitrag stellt die 10 besten DDoS-Schutzplattformen vor und enthält Tipps und Tricks, die Ihnen dabei helfen, das Maximum herauszuholen Sicherheitdienst für Ihre Unternehmenswebsite oder andere Investitionen.

Tipps zur Auswahl des DDoS-Schutzes

Die Wahl der richtigen DDoS-Schutzplattform kann eine schwierige Angelegenheit sein, da viele Aspekte zu berücksichtigen sind.

  • Identifizieren Sie Ihre Bedürfnisse: Möchten Sie eine einzelne Anwendung, eine Website oder ein Netzwerk verbundener Dienste schützen? Informieren Sie sich zunächst über Ihre Bedürfnisse und entscheiden Sie sich für den umfassendsten Schutz.
  • Berücksichtigen Sie die Skalierbarkeit: Nicht alle DDoS-Angriffe sind gleich, einige sind größer als die anderen, während andere massiv sind. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Plattform über die Netzwerkkapazität verfügt, um automatisch zu skalieren und der Größe und Komplexität möglicher Angriffe gerecht zu werden.
  • Analysieren Sie Kosten im Vergleich zum Wert: Dies hängt von Ihrer Situation und Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Sie müssen die Preise der DDoS-Schutzplattformen und den von ihnen angebotenen Schutz analysieren, um sicherzustellen, dass sie sich für Sie oder Ihr Unternehmen lohnen.
  • Kundensupport: Sie möchten einen Kundenservice, der während eines Angriffs vollständig verfügbar ist. Überprüfen Sie daher unbedingt die Qualität des Supportsystems der Plattform, bevor Sie sich anmelden.

Beste DDoS-Schutzplattformen

RangName und VornameHighlightsOrtAnzeigenPreiseWebseite
1.CloudflareBeliebt, CDN, RandCloudFreemiumcloudflare.com
2.AppTranaScannen, BehebungCloud$ 99 / mindusface.com
3.AWS-SchildIndividuell, immer aktivCloudFreemiumaws.amazon
4.SucuriMalware-EntfernungCloud$ 9.99 / msucuri.net
5.AkamaiUnternehmenslösungenHybridVariiertakamai.com 
6.Google Cloud-RüstungGoogle Cloud-LösungCloudPAYGcloud.google.com
7.Link11Schnell AI-basierte LösungCloudVariiertlink11.com 
8.ImpervaUmfassende FunktionenCloudVariiertimperva.com 
9.Kante weiterMaßgeschneiderte LösungenCloud/EdgeAuf AnfrageEdgenext.com
10AzureLösung des Azure-ClientsCloudPAYGazur.microsoft.com
FAQs

1. Wolkenbruch

Geeignet für: Alle Unternehmensgrößen

Eigenschaften:

  • Robuster DDoS-Schutz für alle Websites
  • Das Content-Delivery-Netzwerk ist im Lieferumfang enthalten
  • Anpassbare Webanwendungs-Firewall-Regeln
  • Lastausgleich und Verkehrsanalyse

Einsatz: Wolke

PREISLISTE: Freemium, ab $20 pro Monat

Demo Version: Auf Wunsch

Cloudflare ist ein cloudbasiertes Content-Delivery-Netzwerk mit Edge-Hosting-Diensten, das DDoS-Schutz mithilfe eines Freemium-Modells bietet. Das Netzwerk verarbeitet über 46 Millionen HTTP-Anfragen pro Sekunde, wobei 30 % der Fortune-1000-Unternehmen auf seinen Dienst vertrauen.

Hobbyanwender und nicht geschäftskritische Anwendungen können den kostenlosen Kontingent des Systems nutzen und von den zahlreichen Services profitieren. Sie erhalten kostenloses DNS, unbegrenzten DDoS-Schutz, CDN, ein universelles SSL-Zertifikat und eine Webanwendungs-Firewall.

Das Pro Plan kostet 20 $ pro Monat, während der Geschäft Der Plan kostet 200 $. Jedes umfasst weitere Funktionen – wie Bildoptimierung, beschleunigte mobile Seiten und Regeln für bis zu 20 Seiten Pro planen, während die Frei Der Plan enthält nur 3 Seitenregeln. Auch Cloudflares Frei Der Plan kann nur mit einfachen Bots umgehen, während der Pro Plan kann fortgeschrittenere Bots usw. verwalten. 

Zusätzlich zu seinen Standardplänen bietet Cloudflare noch weitere an CDN-Funktionen gegen Aufpreis. Dazu gehören Lastausgleich, intelligentes Routing, Caching und mehr.

2. AppTrana

Geeignet für: Sicherheitsscans und -behebung, Echtzeitwarnungen

Eigenschaften:

  • Unbegrenzter DDoS- und Bot-Schutz
  • Webanwendungs-Firewall zum Filtern und Überwachen des Datenverkehrs
  • Bedrohungsüberwachung und Warnungen in Echtzeit
  • Schwachstellenbewertung und automatisierte Behebung

Einsatz: Wolke

PREISLISTE: Ab 99 $ pro Monat

Demo Version: 14 Tage

AppTrana ist eine umfassende Sicherheitslösung, die eine Reihe von Funktionen bietet, um Ihre Webanwendungen vor verschiedenen Bedrohungen zu schützen. Es umfasst eine Webanwendungs-Firewall, ein verwaltetes CDN, nicht gemessene DDoS-Abwehr, Bot-Schutz, minimale Ausfallzeiten und ein Null-False-Positive-Versprechen.

Die AppTrana-Plattform nutzt KI-Lerntechniken, um ein hochwertiges Bedrohungserkennungssystem bereitzustellen. Es bietet Echtzeitwarnungen, Schwachstellenerkennung und sofortige Patches, API-Sicherheit und Kundensupport rund um die Uhr.

Über 5,000 Kunden in 95 Ländern vertrauen AppTrana. Die Pläne beginnen bei 99 $ pro Monat und App für Advance Planen Sie mit 2 benutzerdefinierten Regeln, während die Prämie Der Plan kostet 399 US-Dollar pro Monat mit unbegrenzten Regeln und vielen weiteren Extras.

3. AWS Shield

Geeignet für: AWS-Kunden

Eigenschaften:

  • Kostenloser Schutz der Stufen 3 und 4 für AWS-Kunden
  • Ein Schutz auf Anwendungsebene ist ebenfalls verfügbar
  • Stets aktiver globaler DDoS-Schutz

Einsatz: Cloud/Premise

PREISLISTE: Freemium

Demo Version: Verfügbar

AWS Shield ist eine Amazon-Webservices-Lösung, mit der Sie komplexe DDoS-Bedrohungen automatisch erkennen und abwehren können. Es hilft Ihnen, viele Einblicke in Ihre AWS-Ressourcen zu gewinnen und ist hochgradig anpassbar.

Mit AWS Shield können Sie bis zu 1,000 Ressourcentypen überwachen und schützen. Da sind die Normen und für Fortgeschrittener Pläne. AWS Shield Standard ist für alle AWS-Kunden kostenlos und bietet umfassenden Schutz vor Layer-3- und Layer-4-Angriffen. Ein höherer Schutz vor Anwendungsangriffen erfordert eine Fortgeschrittener Abonnement.

Natürlich ist AWS Shield die beste Lösung für Kunden von Amazon Web Services (AWS), aber der Advanced-Plan kann auch zum Schutz von Vermögenswerten außerhalb von AWS eingesetzt werden.

4. Sucuri

Geeignet für: Gehackte Websites

Eigenschaften:

  • DDoS-Schutz und Web-Firewall
  • Hack- und Malware-Entfernung durch Experten
  • Die Sicherheitsüberwachung

Einsatz: Cloud/Premise

PREISLISTE: Ab 9.99 $ pro Monat

Demo Version: 30 Tage

Sucuri ist eine Website-Sicherheits- und Leistungsplattform, die DDoS-Schutz, Webanwendungs-Firewalls, Website-Backups, Überwachung und Leistungssteigerungen bietet.

Seine Grundlegende Firewall Der Plan kostet 9.99 $ pro Monat und deckt nur eine Site ab. Da ist auch ein Pro-Firewall Planen Sie mit 19.98 $ pro Monat.

Die großen Pläne beginnen jedoch bei 199 US-Dollar pro Jahr Basisplattform und 299 $ pro Jahr für Pro-Plattform Pläne. Diese Plattformpläne umfassen die unbegrenzte Entfernung von Malware und Hacks für eine Website sowie laufende Sicherheitsscans, Malware und andere Anomalieerkennungen.

5. Akamai

Geeignet für: Mittel- und Unternehmenskunden

Eigenschaften:

  • Verschiedene Servicepakete zur Auswahl
  • Einfache und adaptive Lösungen
  • Flexible und zuverlässige Lösungen für Cloud und On-Premise

Einsatz: Cloud/Premise

PREISLISTE: Variiert

Demo Version: 30 Tage

Akamai ist ein beliebter Anbieter von Content-Delivery-Netzwerken mit einer breiten Palette an Diensten. Darüber hinaus bietet es zahlreiche Sicherheits- und Optimierungsdienste, darunter seine drei wichtigsten DDoS-Schutzprodukte – App & API Protector, Prolexic und Edge DNS.

Das App & API Protector-Paket kombiniert eine Webanwendungs-Firewall mit API-Sicherheit, Bot-Abwehr und Layer-7-DDoS-Schutz, während Prolexic eine flexible und umfassende Lösung mit mehr als 20 Tbit/s dedizierter Verteidigungskapazität bietet.

Die Preise für den DDoS-Schutz von Akamai sind nicht festgelegt, da sie von Ihren Anforderungen abhängen. Sie bieten jedoch eine 30-tägige kostenlose Testversion an.

6. Google Cloud Amor

Geeignet für: Google Cloud-Kunden

Eigenschaften:

  • Google Scale DDoS und WAF
  • Adaptiver Schutz und Bot-Management
  • Vorkonfigurierte WAF-Regeln
  • Enthält auch eine verwaltete Stufe

Einsatz: Wolke

PREISLISTE: Zahlen Sie wenn sie hinausgehen

Demo Version: Ja

Armor ist der DDoS-Schutzdienst der Google Cloud Platform. Dank der Leistungsfähigkeit und Erfahrung von Google konnte das Unternehmen im Juni 7 einen Layer-2022-DDoS-Angriff abwehren, der mit 46 Millionen Anfragen pro Sekunde seinen Höhepunkt erreichte.

Google Cloud-Kunden können Armor verwenden, um Googles globale Reichweite und Kapazität für DDoS-Schutz und Webanwendungs-Firewalls zu nutzen, die auf einem Pay-as-you-go-Preismodell oder mit der Managed Protection-Option ausgeführt werden.

Armor wird mit 0.75 US-Dollar pro 1 Million Anfragen in Rechnung gestellt, bzw. nur 0.60 US-Dollar für Anfragen mit regionalen Sicherheitsrichtlinien. Sicherheitsrichtlinien kosten 5 US-Dollar pro Richtlinie und Monat, während Regeln 1 US-Dollar pro Regel und Monat kosten.

Das Managed Protection Plus Das Abonnement beginnt bei 3,000 US-Dollar pro Monat und beinhaltet 100 geschützte Ressourcen mit unbegrenzten Anfragen für ein Jahr.

7. Link11

Geeignet für: KI-basierte Erkennung

Eigenschaften:

  • Schnelle KI-basierte Lösung
  • Verhindert unbekannte Vektorangriffe in maximal 10 Sekunden
  • 99.99 % SLA-Verfügbarkeitsgarantie

Einsatz: Wolke

PREISLISTE: Auf Wunsch

Demo Version: N / A

Link11 verwendet einen patentierten KI-basierten Ansatz, um bekannte Angriffsvektoren sofort und neue in weniger als 10 Sekunden abzuwehren.

Das Unternehmen bietet zwei Lösungen an: Infrastruktur-DDoS und Web-DDoS-Schutz. Zusammen bieten sie einen 360-Grad-DDoS-Schutz mit einer SLA-garantierten Serviceverfügbarkeit von 99.99 %. Darüber hinaus ist Link11 zu 100 % konform mit der EU-Datenschutzrichtlinie.

8. Imperva

Geeignet für: Umfassende Sicherheitslösung

Eigenschaften:

  • Umfassender Funktionsumfang
  • Scrubbing-Kapazität im Multi-Terabit-Bereich
  • Wirksam gegen die zehn größten Schwachstellen von OWASP
  • SLA von 99.999 % Verfügbarkeit

Einsatz: Wolke

PREISLISTE: Variiert

Demo Version: Verfügbar

Die Imperva DDoS-Schutzplattform bietet eine umfassende Lösung zum Schutz von Anwendungen, einzelnen IPs und Netzwerken vor Angriffen.

Es umfasst eine Multi-Terabit-Scrubbing-Kapazität mit vollständiger Blockierung an Edge-Standorten für Angriffe jeder Größe. Imperva DDoS bietet sofortige Angriffsbenachrichtigungen per E-Mail und SMS, einfache Netzwerküberwachung und Layer 3-, 4- und 7-Angriffsmanagement.

9. Kante weiter

Geeignet für: Maßgeschneiderte CDN-Lösungen

Eigenschaften:

  • Maßgeschneiderte CDN- und DDoS-Schutzlösungen
  • Regionsspezifische Lösungen
  • Hochgradig anpassbare Funktionen

Einsatz: Cloud/Premise

PREISLISTE: Auf Wunsch

Demo Version: N / A

Edge Next ist ein Content-Delivery-Netzwerk, das maßgeschneiderte Lösungen für bestimmte Branchen bietet – darunter Gaming, Telekommunikation, E-Commerce, E-Learning und Unterhaltung. Edge Next bietet auch regionalspezifische Lösungen für den Nahen Osten, China und Südostasien.

Die Plattform bietet DDoS-Schutz, multibedingte Filterung und Zugriffskontrolle, Webseitenschutz, Verkehrsbereinigung und Beschleunigungsfunktionen.

10. Azure DDoS-Schutz

Geeignet für: Microsoft/Azure-Clients

Eigenschaften:

  • Funktioniert nahtlos mit Azure-Diensten
  • Einfach bereitzustellen und zu verwalten
  • Erkennt selbst die komplexesten Angriffe

Einsatz: Wolke

PREISLISTE: PAYG

Demo Version: Ja

Für Microsoft- und Azure-Kunden ist die Azure-DDoS-Schutzlösung eine natürliche Ergänzung ihrer Infrastruktur, da sie nahtlos mit anderen Azure-Diensten zusammenarbeitet.

Der grundlegende DDoS-Schutz in Azure ist kostenlos und standardmäßig aktiviert. Der Standardplan bietet jedoch erweiterte Funktionen, einschließlich Protokollierung, Warnungen und Konfigurationen. Es kann volumetrische, Protokoll- und Ressourcenschichtangriffe abschwächen.

Häufig gestellte Fragen zu DDoS-Angriffen

Hier finden Sie eine Liste häufig gestellter Fragen (FAQs) zu DDoS-Angriffen und Schutzmethoden.

Funktioniert der DDoS-Schutz?

Ja, der DDoS-Schutz verringert in den meisten Fällen das Risiko, dass ein potenzieller Angriff erfolgreich ist. Da jedoch nicht alle Angriffe in ihrer Komplexität und Intensität gleich sind, ist ein 100-prozentiger Schutz leider nicht möglich.

Warum kommt es zu DDoS-Angriffen?

Kriminelle nutzen DDoS-Angriffe aus vielen Gründen, darunter Erpressung, das Ausschalten eines Konkurrenten, Rache, politische Gründe, Ablenkung von anderen Themen und die Förderung einer bestimmten Ideologie oder Sache.

Was sind die häufigsten Arten von DDoS-Angriffen?

Es gibt viele Arten von DDoS-Angriffen, darunter volumetrische Angriffe wie UDP- und PING-Flooding, Protokollangriffe wie SYN- und DNS-Flooding sowie Angriffe auf Anwendungsebene wie HTTP-Flooding und rekursive GET-Angriffe.

Können DDoS-Schutzplattformen den legitimen Datenverkehr beeinträchtigen?

Ja, es kann zu Fehlalarmen kommen, die dazu führen, dass DDoS-Schutzplattformen den legitimen Datenverkehr beeinträchtigen. Dies hängt jedoch von der Wirksamkeit der verwendeten Algorithmen oder Techniken ab.

Gibt es kostenlose DDoS-Schutzdienste?

Ja, Plattformen wie AppTrana und Cloudflare bieten kostenlose Grundversorgung an.

Kann ich den DDoS-Schutz selbst implementieren?

A: Sicher können Sie das, aber die Effizienz ist das Problem. Es gibt gleichermaßen Open-Source Lösungen wie CrowdSec und GateKeeper mit dem man arbeiten kann.

Zusammenfassung

Wenn Sie diese Liste der besten DDoS-Schutzplattformen zusammenfassen, haben Sie die benutzerfreundlichen und äußerst flexiblen Angebote gesehen. Sie haben gleichermaßen die kostenlosen und erweiterten Systeme gesehen, die für alle Unternehmensgrößen konzipiert sind.

Wohin Sie von hier aus gehen und welchen Service Sie wählen, bleibt Ihnen überlassen, abhängig von den individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens oder dem Wert, den Sie auf Sicherheit legen.

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke ist ein Computer-Enthusiast, der es liebt, eine große Auswahl an Büchern zu lesen. Er hat eine Vorliebe für Linux gegenüber Windows/Mac und verwendet
Ubuntu seit seinen Anfängen. Sie können ihn auf Twitter über sehen Bongotrax

Artikel: 278

Erhalten Sie Technikfreaks

Tech-Trends, Startup-Trends, Rezensionen, Online-Einkommen, Web-Tools und Marketing ein- oder zweimal monatlich

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *