Die 10 besten Software und Tools zur Lead-Generierung im Jahr 2021

By

Suchen Sie nach der besten Software und den besten Tools zur Lead-Generierung, um Ihr Geschäft anzukurbeln? Hier ist ein Blick auf die Top 10 Tools da draußen.

Die Lead-Generierung ist der Kern bestimmter Geschäftsarten. Und wie Sie vielleicht wissen, gibt es eine Menge Software, die Unternehmen dabei hilft, Leads zu erfassen und zu pflegen. Aber sie sind nicht alle gleich.

Einige Tools konzentrieren sich auf die Erfassung von Kontaktinformationen, während andere unterschiedliche Marketingmethoden verwenden, um einen Kundenstamm zu vergrößern und zu pflegen. Andere konzentrieren sich jedoch auf die Automatisierung, während viele hauptsächlich für E-Mail-Marketing konzipiert sind.

Da diese Tools für unterschiedliche Unternehmen und Zwecke gedacht sind, müssen Sie möglicherweise zuerst die Art der Lead-Generierung identifizieren, die Sie benötigen. Und dann finden Sie die beste Software dafür.

Dieser Beitrag listet die Top-Software zur Lead-Generierung für verschiedene Branchen und Zwecke auf.

Tipps zur Software zur Lead-Generierung

Die folgenden Tipps helfen Ihnen, das Beste aus der Software zur Lead-Generierung herauszuholen. Denken Sie daran, wenn Sie ein Paket auswählen oder Kampagnen entwerfen.

  • Ein gutes Softwarepaket zur Lead-Generierung sollte einfach zu verstehen und zu verwenden sein.
  • Es sollte auch preiswert oder kostenlos sein.
  • Sie können Leads über viele Quellen generieren. Die Verwaltung und Umwandlung der Leads ist jedoch ein anderes Thema.
  • Es gibt immer Raum für Optimierungen. Hören Sie also nie auf, Ihre Strategie, Ihr Formularlayout, Ihren Text, Ihre Angebote usw. zu testen.
  • Eine Autorität in Ihrer Nische zu werden, wird Ihnen helfen, mehr Leads zu erhalten.
  • Kennen Sie Ihren potenziellen Kunden immer und arbeiten Sie nach Möglichkeit mit Buyer Personas. Viele Tools helfen Ihnen, Ihre Kampagnen auf verschiedene demografische Merkmale auszurichten.
  • Verwenden Sie einen Opt-in-Mechanismus, um sicherzustellen, dass Sie keine Personen spammen.
  • Bieten Sie immer den besten Wert.

Top-Software zur Lead-Generierung

NameGeeignet fürKostenWebseite
HubSpotKomplettes MarketingsystemFreemiumhubspot.com
Constant ContactKomplette Lösung zur Lead-Generierung, E-Mail-Marketing $ 20 / Monatkonstantkontakt.com
MailchimpE-Mail MarketingFreemiummailchimp.com
Hunter.ioE-Mail-SucheFreemiumhunter.io
PipeDriveAnpassung & Automatisierung12.50 USD / Monatpipedrive.com
Google FormsEinfach, Umfragen, IntegrationFreidocs.google.com/forms
WPFormsWordPress, Vorlagen, AutomatisierungFreemiumwpforms.com
ZapierAutomatisierung, APIs, Zero-CodeFreemiumzapier.com
OptinMonsterExperten & Agenturen$ 9 / Monatoptinmonster.com
PopUpsmartNo-Code-Tool, Popup-FormulareFreemiumpopupsmart.com

1. Hubspot

  • Highlights: Kostenloser Plan, viele Funktionen, integriert
  • Website: hubspot.com

Die Hubspot-Plattform bietet Unternehmen jeder Größe ein nahtloses End-to-End-Marketing-Erlebnis. Es enthält ein CRM mit Vertriebs- und Marketingtools, um jedem Unternehmen eine sofortige Effizienzsteigerung zu ermöglichen.

Hubspot bietet diese Dienste kostenlos an und Sie müssen erst bezahlen, wenn Ihr Konto beispielsweise über 1,000 Kontakte anwächst.

Mit dem System können Sie Kontakte, Website-Aktivitäten, Geschäfte, Unternehmen, Aufgaben und Anzeigen verwalten. Außerdem können Sie natürlich benutzerdefinierte Landingpages und Formulare erstellen, um Leads zu erfassen.

Weitere Services umfassen E-Mail-Planung, Anrufe, Datensynchronisierungsfunktionen, Bots, Angebote, Team-E-Mail und externe App-Integrationen.

Sobald Ihr Geschäft zu wachsen beginnt, geben Sie Premium-Konten ein. Diese beginnen bei $45 pro Monat für das Starter-Paket und bis zu $3,000+ pro Monat für Enterprise-Konten.

Neben all seinen großartigen Funktionen bietet Hubspot auch eine Fülle von Marketinginformationen und Tutorials, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Marketer geeignet sind. Sie zeigen Ihnen Möglichkeiten, die Tools zu nutzen und die besten Erträge für Ihre Bemühungen zu erzielen.

2. Dauernder Kontakt

  • Highlights: Komplette Lösung zur Lead-Generierung, E-Mail-Marketing
  • Nachteile: Kein kostenloser Plan außer kostenlose Testversion
  • Website: konstantkontakt.com

Constant Contact wurde bereits 1995 gegründet und ist ein Online-Marketing-Unternehmen mit nachgewiesener Erfolgsbilanz. Es bietet Tools für E-Mail-Markierung, Website-Design und Social-Media-Marketing.

Der beste Teil des Constant Contact-Angebots ist die Marketingunterstützung, die Sie aus ihrem Erfahrungsschatz erhalten. Dazu gehören Online-Leitfäden und Marketingberater, die Ihnen helfen, Ihre Bemühungen zu maximieren.

Die Software zur Lead-Generierung von Constant Contact ist in verschiedenen Plänen erhältlich. Erstens gibt es keinen kostenlosen Plan. Aber für 20 US-Dollar pro Monat erhalten Sie den E-Mail-Plan mit allem, was Sie brauchen, um eine Liste zu erweitern und darauf zu vermarkten.

Als nächstes kommt Email Plus für $45 pro Monat. Es umfasst Automatisierung, dynamische Inhalte und weitere Anpassungen. Schließlich gibt es den Ecommerce Pro-Plan für 195 US-Dollar pro Monat. Es enthält viele Automatisierungs- und sogar KI-gestützte Funktionen.

3. Mailchimp

  • Highlights: Komplettpaket
  • Nachteile: Begrenzter kostenloser Plan
  • Website: mailchimp.com

Obwohl der Name eine reine E-Mail-Marketing-Plattform vermuten lässt, bietet Mailchimp mehr als das. Sie erhalten eine komplette Plattform, um Ihr Unternehmen online zu vermarkten, einschließlich einer Website und Werbung.

Es gibt ein Customer-Relationship-Management (CRM)-Paket und einen KI-gestützten Kreativassistenten, die Sie bei all Ihren Inhaltsanforderungen unterstützen. Es gibt auch Formulare, Landing Pages und einen Website-Builder. Diese Funktionen sind für bis zu 2,000 Kontakte kostenlos, aber es gibt noch mehr.

Ab 9.99 USD pro Monat können Sie den Essentials-Plan erhalten, der E-Mail-Vorlagen enthält. Plus Branding, mehrstufige Journeys und A/B-Tests Ihrer Creatives.

Der nächste Plan kostet 14.99 USD pro Monat und umfasst dynamische Inhalte, verhaltensbasiertes Targeting und benutzerdefinierte Vorlagen. Der größte Plan heißt Premium und kostet 299 US-Dollar pro Monat.

4. Hunter.io

  • Highlights: E-Mails entdecken, bestätigen
  • Website: hunter.io

Bei der Lead-Generierung geht es nicht nur darum, E-Mail-Opt-Ins von gut gestalteten Squeeze-Pages zu erhalten. Sie können auch aktiv nach bestimmten E-Mail-Adressen suchen, obwohl dies von Ihrer Branche abhängt.

Hunter wurde genau für diese Art der Lead-Generierung entwickelt und wird von über 2 Millionen Fachleuten und Top-Organisationen verwendet.

Sie müssen lediglich einen Domainnamen eingeben und alle zugehörigen E-Mail-Adressen werden gefunden. Sie können auch bestimmte Adressen überprüfen, um sicherzustellen, dass sie korrekt sind, und Server-Bounces reduzieren.

Abgesehen von der Website ist Hunter auch als Chrome- und Firefox-Plugins verfügbar. So erhalten Sie automatisch die E-Mail-Adressen jeder von Ihnen besuchten Website.

5. Pipedrive

  • Highlights: Automatisierung, Optimierung
  • Nachteile: Kein freier Plan
  • Website: pipedrive.com

Pipedrive ist ein verkaufsorientiertes CRM, das Unternehmen hilft, ihre Kunden durch einen Pipeline-Ansatz zu führen und dadurch mehr zu verkaufen.

Das System ist einfach zu bedienen, bietet viele Funktionen, Automatisierung, Nachverfolgung und Einblicke, die jedem Unternehmen beim Wachstum helfen.

Was Pipedrive fehlt, ist ein kostenloser Plan, obwohl er mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion geliefert wird. Ernsthafte Geschäftsinhaber müssen monatlich 12.50 US-Dollar zahlen, um den grundlegenden Plan zu erhalten, der mit grundlegenden Funktionen ausgestattet ist. Ansonsten beginnt echtes E-Mail-Marketing mit dem Advanced-Plan für 24.90 USD pro Monat.

Wenn Sie erweiterte CRM-Funktionen integrieren möchten, bietet der Professional-Plan noch mehr Funktionen. Dazu gehören Analysen zur Optimierung Ihres Unternehmens für monatlich 49.90 USD.

Pipedrive verfügt über abgeschlossene Geschäfte im Wert von über 85 Milliarden US-Dollar von über 95,000 Unternehmen. Sie berichten, dass sie die Plattform nutzen, um den Umsatz um bis zu 28% zu steigern.

6. Google-Formulare

  • Highlights: Einfach, kostenlos, in andere Google-Produkte integrierbar
  • Nachteile: Eingeschränkte Funktionen
  • Website: docs.google.com/forms

Google Forms ist vielleicht das langweiligste Element auf dieser Liste, aber es hat viel zu bieten. Erstens ist es eine gut getestete und zuverlässige Anwendung. Zweitens ist es einfach, benutzerfreundlich und hoch skalierbar.

Sie können es entweder mit Ihrem persönlichen Google-Konto oder dem kostenpflichtigen Google Workspace verwenden. In beiden Fällen können Sie mit Forms einfach und schnell schöne Formulare erstellen. Sie können es für Umfragen, Kontaktsammlung und andere Dinge verwenden, die Sie begeistern.

Google-Produkte sind von Natur aus kollaborativ. So können Sie die Formulare gemeinsam mit Ihren Kollegen erstellen. Die Antworten werden ordentlich gesammelt und sogar mit Diagrammen angezeigt. Und es gibt noch mehr.

Sie können noch weiter gehen, indem Sie die Daten in Google Sheets herunterladen, die Tabellenkalkulationssoftware des Webgiganten. Sheets kann problemlos Datensätze von Hunderttausenden von Kunden verarbeiten, und das alles kostenlos. Außerdem können Sie mehr Funktionen vom Marktplatz beziehen oder Ihre Kundendaten einfach mit einem Automatisierungstool wie Zapier in eine funktionale Anwendung verwandeln.

7. WPForms

  • Highlights: Freemium, für WordPress-Sites, 100+ Vorlagen
  • Nachteile: Kostenlose Version hat eingeschränkte Funktionen
  • Website: wpforms.com

WPForms macht das Erstellen von Formularen für WordPress-Sites zum Kinderspiel. Darüber hinaus können Sie so viele Funktionen hinzufügen, wie Sie benötigen, oder einfach eine Vorlage aus den über 100 verfügbaren auswählen.

Das System wird mit einem Drag-&-Drop-Builder geliefert, der das Erstellen selbst komplexer Formulare einfach macht. Sie können Umfragen, Squeeze-Pages, Umfragen, Adressbücher und Anmeldeformulare erstellen. Sie können auch Kreditkartenzahlungsformulare erstellen, die sich direkt in Stripe und PayPal integrieren lassen, um Zahlungen zu akzeptieren.

WPForms erstellt responsive Codes für vollständig mobilfreundliche Websites. Es gibt Anti-Spam-Elemente wie hCaptcha und reCAPTCHA, Geo-Location, bedingte Logik und mehrseitige Formulare.

Zahlreiche Integrationen sind auch für Dienste wie Mailchimp, Aweber, Constant Contact, GetResponse, Zapier, Salesforce usw. verfügbar. Sie können auch Webhooks verwenden, um Ihre Formulardaten zu senden.

Das Free-Paket ist ohnehin stark limitiert. Das Basic-Paket kostet jedoch 39 US-Dollar und gilt für eine Domain. Während das Plus-Paket 99 US-Dollar kostet und mehr Funktionen für bis zu 3 Websites enthält. Andere sind das Pro für 199 US-Dollar und die Elite-Pakete für 299 US-Dollar mit allen verfügbaren Funktionen.

8. Zapier

  • Highlights: Automatisierung, über 2,000 Integrationen, Flexibilität, Zero-Code
  • Nachteile: Kostenloser Plan ist fast nutzlos
  • Website: zapier.com

Wenn Ihre Leadgenerierung einen einzigartigen Prozess benötigt, den Standardsoftwarepakete nicht bieten. Oder wenn Sie der Meinung sind, dass Sie ein besseres System als jede andere Plattform erstellen können, benötigen Sie möglicherweise ein Tool wie Zapier.

Auf dieser Plattform können Sie Zaps oder automatisierte Prozesse in Form von „Wenn dies passiert, dann tun Sie dies“ erstellen. Und Sie können sich mit fast jeder Produktivitätsanwendung im Web verbinden, die eine API bietet.

Obwohl Zapier an sich keine Software zur Lead-Generierung ist, können Sie es mit nur wenigen Klicks in eine maßgeschneiderte Plattform verwandeln. Ein individuelles Tool für Ihr Unternehmen.

Sie können beispielsweise Daten aus Google Forms sammeln und an Ihre Mailchimp-Kontakte senden. Senden Sie dann Ihrem Team eine WhatsApp- oder Slack-Nachricht über die neue Anmeldung und weisen Sie eine zugehörige Aufgabe in Asana zu. Senden Sie abschließend eine benutzerdefinierte Begrüßungs-E-Mail an Ihren neuen Lead. Alles ohne einen Finger zu rühren.

Zapier hat eine kostenlose Version, aber es ist sehr eingeschränkt, was Sie damit machen können. Die interessanteren Pläne beginnen bei 20 $ und 50 $ monatlich, bis zu 299 $ und 599 $, mit ständig wachsenden Funktionen und Automatisierungsfunktionen.

9. OptinMonster

  • Highlights: Schnelle Erfassungsformulare, Expertenfunktionen
  • Nachteile: Kein freier Plan
  • Website: optinmonster.com

Für diejenigen, die detaillierte Lead-Generierungsfunktionen benötigen, die für Experten entwickelt wurden, bietet OptinMonster die perfekte Plattform.

Es enthält eine Kombination aus allem, was Sie brauchen, um schnell und einfach zielgerichtete Kampagnen zu erstellen. Es gibt einen Drag-and-Drop-Builder, Geo-Targeting-Funktionen, nahtlose Integrationen, Kampagnen-Trigger, Seiten- und Geräte-Targeting sowie viele weitere Funktionen.

Sie können damit Ja / Nein-Formulare, mobilfreundliche Popups und Lightbox-Popups erstellen. Sie können auch Sidebar-Formulare, Inhaltsschließfächer, Coupon-Rad-Opt-Ins und benutzerdefinierte Designs von Grund auf neu erstellen.

Ein Nachteil hier ist das Fehlen eines kostenlosen Plans. Das Basic-Konto kostet 9 US-Dollar pro Monat und enthält unbegrenzte Kampagnen und Kampagnentypen. Es ist jedoch auf 1 Site und 2,500 Seitenaufrufe beschränkt.

Von dort aus gelangen Sie für 19 US-Dollar zum Plus-Konto mit noch mehr Funktionen, 2 Websites und 10,000 Seitenaufrufen. Andere Pläne sind der Pro für 29 US-Dollar und Growth für 49 US-Dollar.

10. Popupsmart

  • Highlights: Popup-Formulare, No-Code-Design, einfach
  • Website: popupsmart.com

Popupsmart ist ein einfaches, aber leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Popup-Formulare erstellen und in Ihre Website oder Ihren Online-Shop integrieren können.

Das Tool ist so einfach zu bedienen; Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Minuten, um zu erstellen, was Sie wollen. Es kommt auch mit vielen Vorlagen. Und Sie können 18 verschiedene Trigger von Geo-Location bis Scrolling, Exit-Intent, Cookies usw. einschließen.

Es ist mit einer Reihe von Website-Frameworks wie WordPress und Shopify kompatibel. Es verlangsamt das Laden Ihrer Seite nicht und bietet viele erweiterte Funktionen für diejenigen, die sie benötigen.

Sie können Popupsmart in 4 Plänen erhalten: Free, Basic für 29 $, Pro für 79 $ und Expert für 129 $.

Der kostenlose Plan umfasst ein Popup und eine Website mit bis zu 5,000 kostenlosen Impressionen. Die höheren Pläne bieten unbegrenzte Popups und Websites mit höheren Impressionslimits.

Fazit

Am Ende dieser Liste der besten Software zur Lead-Generierung haben Sie die verschiedenen Angebote gesehen. Etwas andere Systeme für Unternehmen mit unterschiedlichen Anforderungen.

Ihre Geschäftsstrategie wird hier Ihre Wahl bestimmen. Schauen Sie also zuerst nach innen, um den besten Kampagnenansatz für Ihr Unternehmen zu visualisieren, und wählen Sie dann aus.

Foto des Autors

Nnamdi Okeke

Nnamdi Okeke ist ein Computer-Enthusiast, der gerne eine große Auswahl an Büchern liest. Er hat eine Vorliebe für Linux gegenüber Windows/Mac und verwendet Ubuntu seit seinen Anfängen. Sie können ihn auf Twitter erreichen über Bongotrax

Hinterlasse einen Kommentar